Welche von diesen drei Sprachen würdet ihr als erstes Lernen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Nix100,
da du schon Spanisch und Französisch sprichst, lernst du Italienisch doch schnell, oder? Ob jetzt oder später?
Da du mit Griechisch schon ein anderes Alphabet beherrschst, lernst du bestimmt auch schnell das kyrillische Alphabet, also auch kein Problem für dich, oder?
Die schwierigste Sprache für dich, meine ich, dürfte Arabisch sein, weil, soviel ich weiß, das Alphabet noch komplexer ist.
Also würde ich, wenn ich du wäre, mit Arabisch anfangen, dann Russisch lernen und am Ende Italienisch, vorausgesetzt, du möchtest diese Sprachen nacheinander lernen! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nox100
21.11.2015, 19:14

Ja:) Vielen vielen Dank^^ Die Antwort hat mir sehr geholfen:-)

0
Kommentar von Luchriven
21.11.2015, 19:27

Gern geschehen. Übrigens, ist dir aufgefallen, dass Silva10 die gleichen Interessen hat wie du? Ich hab sie darauf aufmerksam gemacht, aber sie scheint, dich nicht zu kennen.

0
Kommentar von Nox100
21.11.2015, 19:46

Ich hab's gerade gesehen und ihr geantwortet. Scheint interessant zu sein:)

0
Kommentar von Luchriven
21.11.2015, 20:42

Freut mich :-)

0

Ich habe italienisch gelernt, weil es französisch und spanisch so Ähnlich ist und es darum sehr einfach war. Russisch würde mich auch interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Russisch
ich lerne neben Englisch und Französisch auch noch russisch. Das ist eine sehr schöne Sprache. Besonders gut gefällt mir die Schrift. Sie ist eben nicht dir selbe und somit ist sie etwas interessanter. Was ich auch sehr cool finde ist, dass man im russischen kein 'sein' wie z.B. im deutschen, französischen und englischen.
Es heißt dann: Ich .... und nicht Ich bin .....

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Italienisch nehmen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Italienisch ist bestimmt die "einfachste"Sprache. Da Musst du nicht neue Buchstaben lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am einfachsten ist Italienisch. Für den Geheimdienst wäre aber Russisch besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, einfach sind sie alle nicht. Trotzdem würde ich Dir empfehlen arabisch zu lernen. Diese Sprache kann im Berufsleben sehr wichtig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Geheimagent im Ruhestand würde ich dir zu Arabisch raten.

Wenn du erst mal wie ich im Ruhestand bist, ist italienisch natürlich viel besser;)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nox100
21.11.2015, 19:16

Vielen Dank^^ Bei welchem Geheimdienst haben sie denn gearbeitet, wenn ich fragen darf? Und was macht man so genauer beim Geheimdienst? Ich habe schon einige Informationen darüber eingeholt, trotzdem würde ich mich über eine Antwort freuen:)

0

Was möchtest Du wissen?