Welche Vitamine sind gut/hilfreich für reine und gesunde Haut?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vitamine sind nicht gut oder hilfreich für reine und gesunde Haut.

Vitamine mehr als nötig zuzuführen ist für gar nichts vorteilhaft.

Es handelt sich bei der Idee, mit Nahrungsergänzungsmitteln positive Veränderungen herbeizuführen um einen Mythos, der seit der Entdeckung der Vitamine fortbesteht und bis heute trotz der wissenschaftlichen Klärung des Sachverhalts fortbesteht.

Und damit wird jede Menge Geld verdient ohne Gegenleistung. Bitte nicht unterstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mucker
27.09.2016, 21:54

...schon mal was von Vitraminforschung gehört ? Allein 9 Nobelpreise wurden im vorigen Jahrhundert vergeben. Vitamine und Mineralien, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe sind essentiell unverzic htbar !!!)  - wenn du gesund bleiben willst. Bevor du solchen HUMBUG schreibst, solltest du dich erst mal gründlich informieren.

1

Am besten ernährst Du Dich gesund. Was per Ernährung gut für die Haut ist, wird hier sehr gut erklärt:

Pflege der Haut - Essen Sie sich schön

http://www.fitforfun.de/beauty-wellness/haut-haare/pflege-der-haut-essen-sie-sich-schoen_aid_11658.html

Du fragst bezüglich Kapseln und Gummibärchen aus der Drogerie, womit Du Nahrungsergänzungsmittel meinst.

Bist Du grundsätzlich gesund, reichen die in dem Artikel genannten natürlichen "Mittel" = Nahrungsmittel, die auch insgesamt Deinen Körper erfreuen. - Bist Du krank, dann besprich Dich mit dem Dich behandelnden Arzt. Es gibt nämlich Vitamine, von denen man auch zuviel nehmen kann, und dieses Zuviel kann dann schaden.

Zuviel von Vitaminen, die wasserlöslich sind, pinkelt man einfach raus. Probleme kann ein Zuviel an fettlöslichen Vitaminen sein. Vielleicht kannst Du Dir das Wort ADEK merken, wenn nicht, merke Dir EDEKA, da sind dieselben Buchstaben drin. - Um mehr dazu zu erfahren, google mit

fettlösliche vitamine adek zuviel ungesund

und lies die Infos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Findest Du hier in der Vitamin-Tabelle in den Spalten "Hauptvorkommen" und "Wirksamkeit".

https://jumk.de/bmi/vitamintabelle.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Der Hautstoffwechsel ist auf eine Vielzahl von wichtigen Nährstoffen
angewiesen.

Neben ungesättigten Fettsäuren, spielen Vitamine und Spurenelemente eine entscheidende Rolle. Biotin (Vitamin H), Niacin (Vitamin B3) und Vitamin B2 tragen zum Erhalt einer normalen Haut bei. Ebenso die Spurenelemente Jod und Zink.

Du schreibst: " Die Vitamine können in Lebensmitteln oder in Kapseln und gummibärchen aus der Drogerie sein "

Dabei sollte man unbedingt auf natürliche Vitamine achten - denn künstliche wie z.B. in Gummibärchen können krank machen.


Gefährliche künstliche Vitamine

Die herkömmlichen Nahrungsergänzungen bestehen meistens aus
synthetisch hergestellten Vitaminen und isolierten Mineralstoffen und
Spurenelementen.

Der Mensch hat sich jedoch über Millionen von  Jahren an dieVerdauungvon natürlicher Nahrung angepasst und seinen Stoffwechsel auf natürliche Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente eingestellt.

Unser Körper kann daher zwischen natürlichen und künstlichen Stoffen
unterscheiden, was für manche Stoffe sogar wissenschaftlich belegt ist.

Darum haben natürliche Mittel so gut wie keine Nebenwirkungen, wohingegen künstliche Vitaminpräparate krank machen können.


Mehr Info:https://www.lavita.de/lp/haut.html

www.zentrum-der-gesundheit.de/vitamine-kuenstliche-gefaehrlich-ia.html

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grobbeldopp
28.09.2016, 00:30

"blabla tragen zum Erhalt einer normalen Haut bei"

In den USA nennt man solche Aussagen "Quack Miranda"

https://www.youtube.com/watch?v=K6MUXtsSI1Q

Natürlich tragen die aufgeführten Stoffe zum erhalt einer normalen Haut bei, weil man ohne diese Stoffe STIRBT und dann hat man auch keine schöne Haut mehr. Das heißt aber noch lange nicht, dass man mit der zusätzlichen Zufuhr solcher Stoffe in Form von Nahrungsergänzungsmitteln irgendwas erreicht. In der Tat erreicht man damit nämlich keine Verbesserung des Hautbildes bei gesunden Menschen.

Desweiteren: Kannst du mir erklären, wie der Körper künstliche Stoffe von natürlichen, identischen Stoffen unterscheiden kann? Oder was das Gegensatzpaar "natürlich/künstlich" überhaupt besagt als Adjektiv vor einem chemischen Stoff?

Warum machst du Werbung für diesen komischen Saft da?  Soll ich dir erklären warum das Quatsch ist? Es ist sehr viel Quatsch auf der Seite, ich bin gerade nicht so in der Stimmung

Zentrum der Gesundheit ist DIE Quelle für moralisch fragwürdigen und fehlerhaften ernährungswissenschaftlichen und medizinischen Rat im Internet. Eine undurchsichtige Werbeseite, wo grundsätzlich Quatsch erzählt wird und gelegentlich sogar für ungeeignete Krebsmedikamente und "Gemüse gegen AIDS" die Werbetrommel gerührt. Methoden, die schon zehntausende unprovoziert umgebracht haben. Schlimmer geht's nicht.

2

Ich kenne zinkkabseln aus DM. Die bringen auch was. Im kombi mit zinksalbe- top :) aber jeder hat eine andere haut. Es kann sein, dass es dir nichts bringt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aleyna0
27.09.2016, 01:16

gibts die zinksalbe auch im DM?

0
Kommentar von Juliie1996
27.09.2016, 01:17

Jap :)

0
Kommentar von Juliie1996
27.09.2016, 23:22

Aber gut für haut und haare. Muss man gleich so klugschei*en -.-

0

Was möchtest Du wissen?