Welche Viskosität hat Getriebeöl für ein Automatikgeschaltetes Mofa?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hau 10w-40 rein. Damit macht man nix falsch. Es kann nur was kaputt gehen wenn du zu schlechtes Öl nimmst aber net bei zu gutem 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wildpark3
28.11.2016, 18:51

Falscher gehts gar nicht . Er will Getriebeöl -kein Motoröl..

1
Kommentar von simoncomputer
02.05.2017, 21:00

Auch wenn deine Antwort eine Komplett falsche ist. Sie ist die lustigste

0

Es kommt auf das Mofa an. Wenn du mehr angaben machen würdest, wäre es einfacher.

Aber normalerweise nimmt man für Automatikgetriebe ATF (Automatic Transmission Fluid). Ich nehme mal an dass es ein ganz normales Mofa ist, also kein richtiges Automatikgetriebe, sondern eine Variomatik besitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simoncomputer
28.11.2016, 14:43

Wie ich schon sagte es ist ein richtiges Mofa mit richtigen gängen. Es hat eine Fliehkraftkupplung

0
Kommentar von Bier35
28.11.2016, 14:49

die sollst marke und Modell sagen und nicht "richtiges Mofa"

0

Was möchtest Du wissen?