Welche Videospiele habt ihr als Kind gespielt ,wenn ihr von 2001 bis 2004 geboren seit?

17 Antworten

Naja, ich bin zwar 2000 geboren, aber mein erstes Videospiel War Lego Star Wars The Clone Wars III & die komplette Saga aufm Nintendo 3DS.
Aufm Handy dann Snake & irgent so ein Lego Star Wars Planeten - kampf spiel.
Aufm Pc dann Minecraft & Star Wars Battlefront (2003).

Ich bin zwar nicht aus dieser Zeit Geboren aber ich hab schon Video Spiele gespielt da warst noch nicht mal geplant :-) 

Eines der Ersten Spiele die ich Gespielt hab war Asteroids und eine frühere Version von Pong. Das war in den 1970er bis 1980er Jahren gewesen. Also lange vor dir :-) .Ein Game was ich auf dem Pc Intensiver Gezockt hab war Diablo I später Diablo II gewesen. Das war in den 1990er Jahren. Die Grafikkarte die ich damals verwendet hab ,hab ich bis heute und die Funktioniert immer noch !

Altersdiskriminierung... 1996

Von ~2004 bis 2008 haben sich über 150 PS2 Spiele angesammelt, meine liebsten darunter waren u.a:

  • Ratchet & Clank 1-3
  • Star Wars: Battlefront 1 & 2
  • Battlefield 2
  • Die Sims 2
  • James Bond 007: Everything or Nothing
  • GTA: San Andreas

An viele weitere "Meisterwerke" ist meine Erinnerung bereits verblasst - ich werde wohl mal wieder meine PS2 herauskramen müssen...

Steam Star Wars Spiele gekauft, welche Reihenfolge?

Ich habe mir heute diese Spiele gekauft:

1.Knights of the old republic

2.Knights of the old republic II

3.Star Wars republic commando

Dann noch das Lucasarts Jedi Knight Bundle mit:

4.Dark Forces

5.Jedi Knight dark forces II

6.Jedi knight jedi academy

7.jedi knight mysterys of the sith

8.jedi knight 2 jedi outcast

Würde wissen in welcher Reihenfolge die Spiele am besten zu spielen sind bzw. welches Spiel als erstes in der Geschichte im Star Wars Universum dran kommt

Lg

...zur Frage

Star Wars Jedi Knight Jedi Academy etw. Aktivieren!?

Hey :)

Bei Star wars Jedi kngiht jedi academy (für Pc) muss man ja zB in der ersten mission etw. deaktivieren. Dafür muss man einen Schalter/Hebel betätigen. Oder auch wenn man soforthilfe Pakete nehmen will muss man eine Taste drücken. Welche taste ist das???

Danke für alle antworten! :)

Lg I3lackDiam0nd

...zur Frage

Warum sind die Zeugen Jehovas so erpicht darauf, daß Jesus kein Gott ist?

Zeugen Jehovas behaupten, daß Jesus kein Gott ist. Sie sagen, er sei geschaffen worden, wie etwa Menschen und Tiere auch. Und dann hat er besondere Aufgaben erhalten, z.B.: Retten, Sterben etc. In den Bibelübersetzungen ist das ja auch nicht so klar - klar ist das nur in der Neueweltübersetzung der Zeugen Jehovas übersetzt.

Warum ist das so wichtig für die Zeugen Jehovas, dass Jesus kein Gott ist? Und was hat das für Folgen?

...zur Frage

Maximale gleichzeitige Anzahl an Jedi im Star Wars Universum?

Star Wars Universum: Weiß jemand, was denn die maximal Anzahl an Jedi war, die jemals gleichzeitig gelebt haben im Star Wars Universum?

...zur Frage

Star Wars battlefront mit Jedi spielen?

Wie kann ich im Multiplayer mit einem Jedi spielen?

...zur Frage

Wieso sollte ich noch leben?

TEIL 1: Ich verstehe nicht warum ich mich noch umbringen sollte und weiß nicht wie lange ich das noch aushalte. Zu meiner Person: Ich bin 16, männlich und eine relativ intelligente Person. Aber von Anfang.

Ich wurde 2001 geboren und wurde mit 5 eingeschult. Ich war nie im Kindergarten also war ich mit 5 mit dem Schulsystem überfordert. Ich wurde geärgert von den älteren. Das ging dann so bis zur 3. Klasse in welcher ich angefangen habe in eine sehr tiefe Depression zu fallen. Ich war damals 7/8 und wollte einfach nicht mehr leben. Ich war damals schon davon überzeugt der Dreck auf dem Boden ist mehr wert als ich. Ich habe aufgehört zur Schule zu gehen und hatte mit 40 Fehltagen zwar immernoch einen schlechten zweier Schnitt aber nun haben auch die Lehrer angefangen mich dumm, faul und uberzogen zu nennen. Oh gott ich hasse diese Welt. Das hat sich durch einen IQ-Test eindeutig wiederlegt also war ich nurnoch faul und unerzogen - was für eine Errungenschaft! Ich habe meinen Eltern immer gesagt ich habe Kopfschmerzen war also auch bei 20+ Ärzten und keiner hat auch nur Ansatzweise verstanden was los war. Die Leute die mich gemobbt haben kamen mit auf mein Gymnasium das ganze nahm also kein Ende und ich habe mich damit abgefunden, jedes Jahr 30+ Fehltage haben mich irgendwie am Leben gehalten. Ein Tag die Woche und das Wochenede durchweinen haben geholfen. In der 6. Klasse hat das aufgehört, ich fühlte einfach nichts mehr - heute denke ich das war ein Schutzmechanismus damit ich mich nicht umbringe da ich damals schon auf der Brücke stand einmal. In der 7. habe ich angefangen Menschen als potentielle Bedrohungen zu sehen und sie dementsprächend zu ordnen. Die dümmeren/schwächeren zu mobben mit fiesen Sprüchen hat mir die Anerkennung der Gruppe gegeben, die ich brauchte um zu überleben. Ich wurde immernoch gemobbt war aber nicht mehr ganz unten - was für falsche, verdorbene Wesen wir sind. In der 8. ging es mir genauso ich lernte aber ein Mädchen kennen, nennen wir sie L. L mochte mich und ich mochte sie. Ich kannte das nicht, den letzten Menschen den ich mochte war ein "Freund" in der 2. Klasse, mit dem Gefühl umzugehen war also schwierig. Ich fasse die Geschichte kurz zusammen: sie zeigt mir das es mehr im Leben gibt als Schmerz: Sie selbst. Sie tat so als liebte mich. Wir lagen uns manchemal Stundenlang in den Armen und schauten Filme. Wir sind auf eine Klassenfahrt gefahren auf der sie mehr als deutlich Anspielungen machte. Ich liebte sie mehr als alles andere. Ich wäre ohne eine millisekunde zu zögern für sie gestorben und hätte alles für sie getan. Ich liebte sie absolut, bedingungslos. Warum frage ich sie also einfach nicht? Das tat ich nach der Klassenfahrt. Sie lächelte mich an und sagt mir wortwörtlich: "haha, ich habe die ganze Zeit doch nur mit dir gespielt, sorry". Daraufhin fühlte ich nichts mehr, garnichts. Es war als hätte sie einen Schalter umgelegt. Teil 2 unten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?