Welche Versicherungen sind als künftiger Bauherr unverzichtbar?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für Versicherungen geht man zum Spezialisten, und das ist sicherlich nicht die Baufirma.

Im Internet gibt es da aber durchaus gute Ratschläge.

Das Wichtigste ist eine Bauherrenhaftpflicht, da gibt es große Presiunterschiede. Es gibt einem Einmalbeitrag der sich nach der Bausumme (und wenn vorhaden, wie viel Eigenleistung) berechnet.

Dann wird für das Gebäude eine Feuerrohbauversicherung benötigt, die ist i.d.R. der Wohngebäudeversicherung (diese beginnt mit Bezugsfertigketi) vorgeschaltet und quasi kostenlos. Man muss sich nur vor Fertigstellung schon auf den Versicherer festelegen. man kann die Feuerrohbauversicherung auch einzeln abschließen, dann kostet es aber deutlich mehr.

Um das im bau befindliche Gebäude gegen andere Gefahren zu schützen kann und sollte man m.E. eine Bauleistungsversicherung haben. Das ist im Prinzip eine Kaskoversicherung für das Gebäude, auch gegen Einmalbeitrag und meist abhängig von der Bausumme. Es gibt aber auch Wohnflächentarife.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte eine Risikolebensversicherung(falls Dir auf dem Bau etwas passieren sollte)sowie eine Bauherrenhaftpflicht für wichtig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
08.11.2015, 15:27

Wieso RLV?

0

Ich bin selber Berater.

Wichtig sind: Bauherrenhaftpflicht, evtl. Rohbaufeuerversicherung und zur Absicherung der Familie, damit das Haus auch ohne Hauptverdiener fertiggestellt werden kann: Risiko-Lebensversicherung und Unfallversicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DolphinPB
08.11.2015, 14:09

Sie sind Berater ?

Risiko-Lv & Unfallversicherung ? Wieso wissen Sie dass es einen Hautpverdiener gibt und woher kennen Sie die finanziellen Verhänltnisse des Fragestellers ?

Gerade eine Unfallversicherung ist doch wohl eher zweit- oder drittrangig.

Und eine Feuerrohbauversicherung ist nicht "eventuell" ?

0

Bauherrenhaftpflicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?