Welche Versicherungen braucht man in den USA und welche gibt es?

3 Antworten

Die einzigen Versicherung, die man haben muss, ist eine Krankenversicherung.

Wenn man ein Auto hat auch eine KFZ Versicherung.

Alles andere, gibt es natürlich und ist genau wie in Deutschland freiwillig und mehr oder weniger nützlich und mehr oder weniger teuer.

Versichern kannst du nahezu alles. Die Frage ist, was genau du in den USA machen willst. Empfehlenswert ist sicher eine Kranken- und ggf. eine Rechtsschutzversicherung.

Einfach dort arbeiten und leben 

0

Zum ersten Teil der Frage: das kommt darauf an

Zumzweiten Teil der Frage: Hunderte

Insgesamt: idiotische Frage die viel zu allgemein ist

Welche man benötigen würde

0
@aaAAaaxxxx

Kfz.-Versicherung wenn vorhanden, Privathaftpflicht (ist i.d.R. an Hausrat gebunden), Krankenversicherung (die im Vergleich zu D sehr teuer sein wird), Wohngebäudeversicherung wenn ein Eigenheim vorhanden ist.

Generell sind die Prämien höher und/oder die Leistungen deutlich geringer als in D.

0

Was möchtest Du wissen?