Welche Versicherungen braucht man für ein pferd und ein pony und wie teuer sind diese .?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vorgeschrieben ist eigentlich gar nichts. Im eigenen Interesse ist natürlich die Tierhalterhaftpflichtversicherung. Die kostet zwischen 80 und 100 €. Für Pony oder größerem Pferd ist das das gleiche. Allerdings pro Tier.

Tierhaftpflicht so oder so und eine Op Versicherung ist anzuraten.

Bei einem Großpferd liebst du bei 80-100 Euro und einem Pony um die 60-80 Euro, die Op Versicherung kostet bei der Ulzener im 2 Satz Monatlich 14,27.

Ich bezahle im Jahr 48,55 für meine Jährlungsstute und ab dem 3 Lebensjahr 64,90 ( bis 148 cm) sowie hab ich die OP Versicherung und eine Dienstahl/Transportversicherung.

Guten Tag, Frau Kathismile,

eine Tierhalterhaftpflicht (wie eine Privathaftpflicht) ist sehr wichtig, um sich vor hohen Schäden die die Tiere an Personen- u. Sachschäden etc. anrichten könnten.

Risiko mit Reitbeteiligungbis 148 cm Stockmaß - Versicherungssumme 10 Mio. € 65,45 Euro im Jahrüber 148 cm Stockmaß - Versicherungssumme 10 Mio. € 95,20 Euro im Jahr

Für weitere Fragen, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

Gruß Hilfsbereiter1

Tierhalterhaftpflicht

siehe Uelzener Versicherung ... (Googeln)

Was möchtest Du wissen?