welche versicherungen (außer allianz) fallen euch sofort ein

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe da noch die Uelzener, Central, Generali, Hallische, Alte Leipziger, Deurag, AdvoCart, LVM, Stuttgarter, Volksfürsorge im Angebot. War hoffentlich keine Doppelnennung dabei. Es gibt einige dutzend Versicherungen. Mit "grüner" Versicherung kann ich nichts anfangen. Was meinst Du damit?

Also die heissen: HallEsche und AdvoCard und die Volksfürsorge gibt es nicht mehr als Versicherungsgesellschaft, sondern nur noch als Vertriebsorganisiation.

0
@kbvspunktde

da ich selbst aus der branche komme hat es mich einfach interessiert welche versicherungen bei den leuten so in den köpfen sind...mit "grünen" versicherungen meine ich "öko-versicherungen"...=) vielen dank für die antworten

0
@sandrinchen

keine . . . höchstens die Uelzener vielleicht, weil die vor allem Tiere versichern ;-)

0

Ich verstehen nicht ganz worauf die Frage abzielt und was du unter einer grünen Versicherung verstehst? Welche Gesellschaften noch nicht genannt wurden sind z.B. die Gothaer und vor allem die Asstel Versicherung (Asstel ist der Direktversicherer der Gothaer und hat zumindest ein grünes Logo, vielleicht meinst du das ja ;o) Witzig: ...gerade wo ich das hier schreibe sehe ich eine Anzeige von der Asstel hier rechts im Fenster auf gutefrage.net (dort ist auch das grüne Logo zu sehen).

Mir fallen ca. 170 Versicherer ein smile ..und in welche Richtung zielt diese Frage, auch mit der Bemerkung einer "grünen" Versicherungen ? (Arrangement im Bereich Umweltschutz ?) HG DerMakler

Was möchtest Du wissen?