Welche Versicherung zahlt, wenn am Eigenheim durch Unbekannte der Rollladen beschädigt wird?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das kommt darauf an! wenn es ein einbruch war dann die hausrat! bei vandalismus die wohngebäude wenns den mit versichert ist!

eigentlich die Hausratversicherung, wie bei einem Einbruch auch.

docbde 18.08.2009, 12:01

nö, vandalismus ist kein Einbruch!

0

Die Wohngebäudeversicherung, aber nur WENN Du Vandalismus extra versichert hast!

Der Eigentümer selbst - es sei denn, Zweck der Beschädigung war ein versuchter Einbruch, wegen dessen dann auch kriminalpolizeilich Anzeige erstattet wird.

Dann tritt die Hausratversicherung ein.

Die Gebäudeversicherung, so Du eine hast.

mig112 18.08.2009, 12:04

Ein Zonk für diese Antwort!

0
mig112 18.08.2009, 15:45
@Tabaluga1961

Mit einer Chance von 999 zu 1 sind reine Vandalismusschäden im Einfamilienhaus-Bereich NICHT gedeckt...

Bei Mehrfamilien-Häusern liegt die Quote geschätzt bei 995 zu 5.

0

Was möchtest Du wissen?