Welche Versicherung zahlt Brandflecken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten



Es kommen ZWEI Versicherungsverträge in Frage.

PS: Sofern die Hausratversicherung den angesprochenen Punkt beinhaltet, sollte der Fall definitiv darüber abgewickelt werden.



Dafür würde deine private Haftpflichtversicherung eintreten, bzw die deiner Eltern. Automatisch hat mab so eine Versicherung nicht...sollte man aber abgeschlossen haben.

Hi Fu612,

bei Fremdschäden ist die Privathaftpflichtversicherung der richtige Ansprechpartner und bei Eigenschäden wäre die Hausratversicherung zuständig!

Gruß siola55

"Grundsätzlich" hat man die Kranken- Sozial- und Rentenversicherung. Die zahlen das nicht.

Was du brauchst ist eine Haftpflichtversicherung. Die haben viele Menschen, gerade mit Kindern.

Dafür ist die Hausratversicherung zuständig. Erkundige dich, ob die Eltern deiner Freundin eine haben.

norgur 26.02.2017, 12:28

Kann man machen, allerdings hat's ja er kaputt gemacht, also erstmal seine Haftpflicht.

1

Was möchtest Du wissen?