Welche Versicherung nach der Bundeswehr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warst du Soldat aut Zeit oder freiwillig Wehrdienstleistender ? Als Soldat auf Zeit endet die Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Krankenversicherung. Du kannst dir nach der BW-Zeit selber eine Krankenversicherung aussuchen.

Als Wehrpflichtiger ruht die Mitgliedschaft in der KV nur. Das heißt, man geht nach den Wehrdienstzeit wieder in seine letzten Krankenversicherung. Zumindest war es vor ein paar Jahren noch so.

Wenn du eine Anwartschaft abgeschlossen hast, dann solltest du diese kündigen, sobald du die Versicherungsbestätigung einer gesetzlichen Krankenkasse hast. Die Anwartschaft ist nur für den Fall gedacht, wenn dich keine andere Krankenkasse aufnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Continentale ist der größte Vogelverein! Da bekommst bessere Versicherungen ;) habe schon öfters gehört das die alles versuchen um nicht zu zahlen!

Du musst dich bei deiner damaligen Versicherung melden und einen neuen Vertrag mit ihnen abschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dougen
13.07.2013, 09:35

Das möchte ich auch tun ^^ Mich hat es nur interessiert

0

nimm mal die TK, dort bist Du gut aufgehoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso bei der Bundeswehr in der Krankenkasse?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dougen
13.07.2013, 09:34

Es hieß, die Krankenkasse wäre besser ^^

0

Was möchtest Du wissen?