welche versicherung ist bei meinem.Wasserschaden mit Überraschung zuständig?

11 Antworten

Das verstehe ich nicht. Den Gebäudeschaden incl. Hotelkosten für bis zu 24 Monaten ordnet doch die VGV des Vermieters, die Beitrage bezahlt ja dafür der Mieter meist mit seiner BK-Abrechnung. Was genau läuft denn da unrund? Und die HR hat doch damit gar nichts am Hut und die volle Miete wird ja auch einbehalten und darf eingesetzt werden, oder?

Ja ist eine Mietwohnung. Unsere Hausratsversicherung übernimmt nur 34 €, entspricht dem abgeschlossenen Promillesatz. Das erfährt man leider erst wenns.so.weit ist... Es gehz jetzt darum an wen ich herantreten kann um den rest zuerhalten. An die Haftpflicht des verursachers? (ich habe den wasserschaden verursacht) oder die Gebäudeversicherung (da balken kaputt Und weitere Renovierung behindert)

Um dir helfen zu können, solltest du noch kurz beschreiben, was denn passiert ist. Bitte schildere den Schadenhergang. Habt ihr eine Wohnung über zwei Etagen oder wessen Decke ist betroffen?

0

versuch bei Verwandten/Bekannten unter zu kommen, oder (wenn nicht) überall mal nachfragen, vielleicht kennt ja jemand der jemanden kennt, eventuell mit Unkostenbeteiligung.

Was möchtest Du wissen?