Welche Versicherung für ein Macbook Pro?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ohne Witz: Versicherungen sind dazu da, existenzbedrohende Risiken abzusichern! 

Wenn bereits der Verlust eines Macbooks die finanzielle Existenz bedrohte, dann müsste folgerichtig noch fast JEDER Pkw vollkaskoversichert sein, da er ja ein Vielfaches wert ist.... zudem jede Brille, TV, Smartphone, Tablet, usw. usf.

Eine Kreditfinanzierung ist ein Versicherungsgrund - die Angst vor möglichen Schäden ist es hingegen NICHT!

Dann pass' doch einfach gut drauf auf! So sparst du viel Geld.

Kommentar von PdBNPizza
02.02.2016, 06:58

Ich passe für gewöhnlich sehr gut da drauf auf. 

Aber trotzdem kann dann immer mal was passieren.  Und in dem Fall will ich lieber abgesichert sein.

0

Was möchtest Du wissen?