welche versicherung braucht ein selbstendiger schweißer? ?

visitenkarte - (Selbstständigkeit, schweißen)

3 Antworten

Wenn schon selbststendig, dann selbstständig,  bitte richtig schreiben.

Du brauchst eine Betriebshaftplicht - , eine Betriebsrechtschutzversicherung. Du solltest eine Krankhaustagegeld und eine zusätzliche Krankengeldversicherung haben, damit du ab dem ersten tag einer AU keinen finanziellen Verlust beklagen musst.

Du solltest eine Altersvorsorge treffen und dich weiter freiwillig in der GKV versichern.

Bitte gib mal deine Frage genauso bei Google ein,

aber schreibe "selbständiger"

Keine!! (ok eine gibt es)

  • Betriebshaftpflicht gegen inkompetente Architekten und schlaue 600 Jahre Alte Bauherren (das müsste nach ihrem angeblichen Wissen ihr errechnetes Alter sein) gibt es nicht!

  • Krankenversicherung (dieses Recht wird dir am Tag der Selbständigkeit genommen) zahlst nur noch für das Arbeiter Pack deren Gesundheit mehr Wert hat als Deine! Selbst nach einer OP musst für den gierigen Deutschen Kunden auf eigene Gefahr verlassen sonst verklagt er dich wegen absichtlicher Faulheit sein Produkt nicht erledigt zu haben! (Ich lebe das ca. 12 Mal im Jahr)

  • Rechtschutz (selbst den gegen inkompetente Architekten) gibt es auch nicht!

Des einzige eine Haftpflicht um sich vor dem angeblichen deutschen Facharbeiter (Aussterbende Rasse denn den Facharbeiter heißt selbständig denkender Fachlich kompetenter Fachkraft) damit Du nicht gleich Hatz IV beantragen musst!

Alle Erkenntnisse sind Eigene Erlebte Erfahrungen der letzten 18 Jahre! Es sind keine Erzählungen von irgendwelchen ...

17

Eine hab ich vergessen ...


- Rentenversicherung (eine Zahlung die wenige dieses Landes noch erleben werden) ... die würde ich nehmen, nur um nicht in ein kaputtes System einzahlen zu müssen wo später eh keinen mehr interessiert wie viel Du dafür schuften musstest!

Überlege es Dir gut dich Selbständig zu machen, Denn die Probleme die du damit bekommst vor allem unrechtmäßige kosten schaffst selbst in 10 Leben nicht zu bewältigen! Aber die Erfahrung über DE ist mehr Wert als alle Bücher und Reportagen zusammengerechnet!!

0

Möchte mich als Schweisser selbständig machen

Hallo möchte mich als Schweisser selbständig machen. Komme aus dem Rohrleitungsbau.Wer kann mir Tipps und Ratschläge geben und wo bekommt man Aufträge her.Wer kann helfen.Danke

...zur Frage

Kleine Schweissarbeiten (z.B. defekten Metallstuhl wieder zusammen schweißen) ohne Meisterbrief?

Hallo zusammen, ich möchte mich Selbstständig machen und im Rahmen meiner Tätigkeit kleine Schweissarbeiten ausführen, z.B. einen defekten Metallstuhl wieder verschweißen, defekte metallische Kleinteile wieder durch schweißen reparieren, oder ein Schloss an einen Gartenzaun anschweißen, sowie auch mal ein paar Bleche oder Holme und Rohre verschweißen. Also eher alles nicht Sicherheitsrelevant. Weiß jemand zufällig, ob ich dafür bei der HWK angemeldet sein muss und einen Meistertitel benötige? Die Auskunft würde mir evtl. den Gang zur HWK ersparen ;) :).

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Sebständig als schweißer,schlosser arbeiten!

Hallo kann ich mich als gelernter Metallbauer Konstruktionstechnik mit 10jahren Berufserfahrung selbsständig machen???

...zur Frage

Wann braucht ein Schweißer betrieb ein Absauganlage?

Also wir sind ein Metallbau betrieb mit ca. 25 Mitarbeitern wir schweißen Edelstahl, stahl und Aluminium jetzt hat mein Cheff keine absauganlage und 3 der Azubis leiden öfters an atemwegsentzündung .

...zur Frage

wie bekomme ich als selbstständiger schweißer arbeitHallo

Hallo, wie schon in der Fragestellung gestellt, suche ich als selbstständiger Schweißer arbeit. Ich habe mich überall in der Region beworben, über`s Internet habe ich auch schon alles versucht, denke ich. Vielleicht kennt ihr im internet Adressen, die ich nicht kenne. Würde mich über positive Antworten freuen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?