Welche Verschwörungstheorien haltet ihr für möglich und bei welchen seid ihr euch sicher?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Volksschaf1988,

leider ist heute die Ansicht weit verbreitet, dass "Hinterfragen" bedeutet, dass man einfach das Gegenteil behauptet, was die meisten Leute denken - solange man sich dabei nur auf möglichst dubios gemachte YouTube-Videos, Bücher vom Kopp-Verlag oder Blogartikel berufen kann.

Meiner Ansicht nach liegt das daran, dass die naturwissenschaftliche Wissensgrundlage, die die meisten Zeitgenossen aus der Schule mit nach Hause tragen mit "erbärmlich" noch übertrieben gelobt wäre.

Denn wer auch nur ein bissi Physik gelernt hat, der erkennt bei den allermeisten VTs schon beim Lesen der "Argumente" wir haarstraubend falsch da zum Teil eigentlich argumentiert wird.

9/11 Inside Job

Nein. Nur Blauäugigkeit der Buschregierung gegenüber Saudi Arabien, weil die Bush Familie privare gesellschaftliche Kontakte zum dortigen Königshaus hatte. Danach hat man es dann nur allzu gerne benutzt, um die eigenen Ziele zu verfolgen.

Schön debunked werden die Behauptungen der Verschwörer hier und in den weiteren 3 Teilen desselben Kanals:

Kennedy Ermordung

Sehr wahrscheinlich Oswald als Einzeltäter. Es gab nie wirklich ernstzunehmende Hinweise in eine andere Richtung.

Mondlandung

Ja, selbstverständlich waren die Amerikaner auf dem Mond. Weltweit waren Institute an den Projekten beteiligt. Gerade hier geben die Verschwörer oft physikalisch vollkommen Falsches von sich (z.B. über die Strahlungsbelastung im Van Allen Gürtel).

Schöne Seite hier wäre: http://www.clavius.info/

Pyramidenvertuschung

Die kenn' ich nicht, habe aber nicht den Eindruck, was verpasst zu haben. Die Pyramiden sind wirklich groß genug, die kann man so leicht nicht vertuschen.

In dem Zusammenhang: Nö, das, was Däniken und andere schreiben, ist Unsinn. Es gibt KEINE Hinweise auf Außerirdische Bauarbeiter an antiken Stätten.

Flourid ist Rattengift

Ok, hier muss ich eine Ausnahme machen: Hier hilft einem Physik nicht weiter... Mit allerdings wenigstens rudimentären Chemiekenntnissen wäre man hier in der Lage, zu wissen, dass Fluor und Fluorid chemisch vollkommen andere Eigenschaften haben.

Derartige Mythen werden leider auf dubiosen Seiten wie dem "Zentrum der Gesundheit" verbreitet, die sogar in ihrer Selbstdarstellung zugeben, dass sie geradezu stolz darauf sind, wenn ihre Behauptungen unbelegt sind.

Die selbsternannten "Alternativen Verfahren" können eben viel besser vermarktet werden, wenn man sie zusammen mit ein paar VTs verkauft, um beim Käufer auch die nötigen Ängste zu schüren. Hilft natürlich, wenn der in Chemie nie aufgepasst hat...

Mononatriumglutamat ist Gift,

Nein, Studien belegen solche Behauptungen nicht. Wiederholt haben aber angeblich auf MSG sensitive auch dann Symptome entwickelt, wenn sie in Studien Placebos erhalten hatten...

https://www.fda.gov/food/ingredientspackaginglabeling/foodadditivesingredients/ucm328728.htm

Chemtrails

Physikalisch völliger Unsinn. Wie andere VTs zum Wetter auch. Nein, die ist mir zu dämlich um da ein ernstgemeintes Video zu posten. Lasst uns bei diesem Thema lieber Spaß haben. Echt, Leute, verlangt nicht von einem Physiker, die Chemmies ernst zunehmen... Facepalm.

Hohle Erde,

Nein. Ich weigere mich, so einen Blödsinn auch nur zu diskutieren. Ich habe eine Ausbildung in Geophysik, selbst Erdbebenwellen ausgewertet. Wer Monate damit gearbeitet hat, wie präzise man den Aufbau des Erdinneren aus Erdbebenwellen ablesen kann, der möchte bei so viel naturwissenschaftlichem Unwissen, das notwendig ist, um so was von sich zu geben, nur weinen.

Die "Hohle Erde" zeigt allerdings sehr schön die Verstrickung von VTs mit der rechten Szene, wenn man hier etwas nachrecherchiert.

Reptiloiden

Facepalm. Ich habe nie verstanden, wie man überhaupt auf die Idee kommen kann, da könnte was dran sein. Wenn mir mal live jemand sagt, er glaubt das, werde ich nur lächeln, nicken, zustimmen.... und dann schnell und unauffällig das Weite suchen. Wer weiß, was derjenige noch für Wahnvorstellungen hat.

Flache Erde

Und das fragst Du allen Ernstes jemanden mit einem Physikdiplom, ja?

Ich empfehle Webseiten wie diese:

http://www.clearskyblog.de/2016/01/09/flache-erde-oder-doch-eher-flaches-hirn-teil-1/

http://blog.dergoldenealuhut.de/2016/07/13/debunked-80-beweise-fuer-die-flache-erde/

Fazit: Es gibt Unterschiede zwischen "Hinterfragen" und wirklich wissen wollen. Das Letztere blendet naturwissenschaftliches Wissen nicht aus. Mit angeblichem Geheimwissen zu prahlen wirkt gar nicht cool, wenn man dabei vor allem eins macht: Wissenslücken zu offenbaren....

Grüße

Pokentier 01.03.2017, 00:16

DH, gute differenzierte Meinung, besonders zum leidigen Thema 9/11. 

1
PatrickLassan 02.03.2017, 08:31
@Sporthoim

@ Sportolm: Das meinst du hoffentlich nicht ernst. Geise ist ein Spinner, weiter nichts.

0

Verschwörungstheorien heißen ja deshalb Verschwörungstheorien, weil sie künstlich aufgebaut wurden durch eine Gruppe von Verschwörungsfanatikern und jeglicher Grundlage entbehren.
Nachweise für die Richtigkeit der Theorien gibt es nicht, unterlassen auch alle Verschwörungstheoretiker tunlichst.

Das gilt für alle Verschwörungstheorien, egal, welches Thema behandelt wird, ob Politik, Gesundheit, Wissenschaft.

Bei den Verschwörungstheoretikern treibt sich ein hoher Anteil Vorbestrafter herum, die teilweise auch geflüchtet sind in andere Länder, um so einer Strafe in Deutschland zu entkommen.

Einer der bekanntesten Verschwörungstgheoretiker aus Deutschland ist Andreas Popp, geflüchtet nach Kanada, weil ihn in Deutschland mehrere Strafverfahren erwartet hatten.

Andreas Popp hat sich unter anderem mit dubiosen "Medizinern" zusammengertan und mit einem Schweizer Sekten-Guru.

Er bringt seine Verschwörungstheorien sowohl zum Gesundheitswesen als auch zur Politik. Gibt fast nichts, wo er sich nicht zu Wort meldet.

Aufpassen muss man bei ihm in vielerlei Hinsicht, da er immer wieder Veröffentlichungen ins Netz stellt, die an den Haaren herbeigezogen sind.

So zeichnet er sich unter anderem verantwortlich für die Wissensmanufaktur, die sich überwiegend den rechten Verschwörungstheorien hingibt.

Außerdem ist er Autor beim Kopp-Verlag.

Der Kopp-Verlag ist der Verlag für sämtliche Verschwörungstheoretiker.

Die dort veröffentlichten Bücher darf man nicht ernst nehmen.

Es gibt einige Lobbys die nicht öffentlich bekannt sind und auch Interesse daran haben.

9/11, hier denke ich, dass zwar einiges von den Berichten und vorallem Folgerungen nicht stimmt, aber kann und möchte mich nicht festlegen was "wirklich" passiert ist.

Kennedy wurde ziemlich sicher ermordet.

Die Mondlandung hat so stattgefunden, dafür gibt es gute Argumente und Beweise.

Pyramidevertuschung? Hierüber weiß ich nichts.

Freie Energie? Freie Energie für alle oder wie meinen?

Das Flourid ab einer größeren Menge giftig ist ist bekannt, aber Rattengift?! Nein eher nicht.

Mononatriumglutamat .... Nie gehört.

Chemtrails... Nein. Ernsthaft. Nein.
Hohle Erde? Ja ne, ist klar.
Flache Erde... Absurd.
Reptilioiden... Klaro... Nein.

Volksschaf1988 07.03.2017, 12:03

es gibt überall auf der Welt Pyramiden. welche von einer Zivilisation erbaut wurde von der wir heute nichts erfahren dürfen.... und doch Fluorid ist giftig. wurde früher als Rattengift eingesetzt.

0
TUrabbIT 08.03.2017, 12:44
@Volksschaf1988

Ahja und wieso wird diese Zivilisation verheimlicht und durch wen und wie?

Wie gesagt: Ja Fluorid ist giftig, aber in kleinen Mengen gut für die Zähne. Und ja es wurde anscheinend auch als Rattengift genutzt, ist aber auch kein Geheimnis.

0

Interessant wie sich hier fast alle zu Wort melden die eigentlich immer mit einem glänzen, Unwissenheit :D 

Keine Differenzierungen, falsche Aussagen und Fakten die hier als Wahrheit hingestellt werden .. einfach ein Armutszeugnis.

Alle VT sind Mist, es sei denn sie wurden bewiesen. 

Hohlerde und Flacherde sind beispielsweise keine VT sondern einfach Märchen. 

Chemtrails, Freie Energie sind auch im Ansatz nicht belegt. 

Geheime Kartelle und Gruppen gibt es immer wieder. So whatt?

Mondlandung ist keine VT, sie hat wirklich stattgefunden. 200.000 Mitarbeiter.

9/11 ist perfekt dokumentiert, incl Bekenntnis der Atttentäter.

Über Chemie im Essen wird ausführlichst geforscht. Da muss man auch mal  Fachstudien lesen können. 

Pyramidenvertuschung? Hä? 

Es bleibt: Kennedyermordung. Die ist imho nicht gut aufgeklärt..

Die über hohle Birnen ist defnitv nicht von der Hand zu weisen.

Hallo! Verschwörungstheorien entstehen weil man mit ihnen Geld verdienen kann. Es gibt eine Nachfrage die bedient wird. 

Alle von Dir aufgeführten  Verschwörungstheorien sind so wahrscheinlich wie : 

  • Die Erde ist eine Scheibe.
  • Bielefeld gibt es nicht.

War übrigens vor einigen Tagen noch in Bielefeld, alles Gute.

PatrickLassan 02.03.2017, 13:54

War übrigens vor einigen Tagen noch in Bielefeld,

Dann bist du Teil der Bielefeldverschwörung (würde zumindest ein Verschwörungstheoretiker sagen). :-)

2
Volksschaf1988 07.03.2017, 12:05

und ich war gestern auf dem Mond.... (bin mit ner Pyramide geflogen)

0

Es gibt etliche Verschwörungstheorien

Möglich halte ich die phantomzeittheorie.

Und das hinter der Kennedy Ermordung die skulls & bones stehen ist ein alter Hut ;-)

Wenn du dich mit so was weiter befassen willst höre dir Offenbarung 23 an ;-)

Du bist dir doch anscheinend sicher, dass das alles zutrifft.

PS: 'Flourid' gibt es nicht. Es gibt Fluorid.

Volksschaf1988 28.02.2017, 14:40

nein die unten sind Humbug. Und ja der Rechtschreibfehler tut mir Leid.

0
dataways 28.02.2017, 15:07

PS: 'Flourid' gibt es nicht.

Die VT-ler meinen bestimmt das Salz der Mehlsäure

3

Wer mal in der Gegend war kann sich überzeugen, dass bei den angeblichen Koordinaten der Stadt Bielefeld nur Felder zu sehen sind.

Die wohl mittlerweise bewiesene Verschwörung ist die Manta-Verschwörung:

dataways 28.02.2017, 15:38

einfach nur köstlich!

0

Was möchtest Du wissen?