Welche Verletzungen schränken die Bewegung der Schulter bzw des Oberarms stark ein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo KuroiTaiyo,

ich habe Erfahrungen mit schweren Sehnenverletzungen.

Durch den Sturz kannst du dir die Schulter so geprellt haben, dass der Arm momentan nicht beweglich ist.

Es könnte eine Kapselverletzung vorliegen, eine Schleimbeutelverletzung oder eben eine Sehnenverletzung. Bandverletzungen sind z.B. nicht einmal im MRT immer erkennbar.

Ich kann dir jetzt nur raten, diese Schulter immer wieder zu kühlen und einen zeitnahen Termin bei einem Schulterfacharzt, am besten du sprichst bei der Dame der Terminvergabe, den schweren Sturz an, zu vereinbaren. Ein MRT sollte von deiner Schulter auf jeden Fall gemacht werden, damit man die Verletzungen erkennen kann.

Aber wie gesagt, eine Schulterprellung ist auch sehr schmerzhaft sein und kann zu einem bewegungseingeschränkten Arm führen, da wäre dann Physiotherapie hilfreich.

Ich wünsche dir gute Besserung und liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?