Welche Verkausportale ausser Ebay kennt ihr noch?

7 Antworten

@ Puddelschmutz


lternativen zu Ankaufportalen

Alternativen zu den Ankaufportalen, wo Sie gebrauchte Sachen verkaufen können, haben Sie natürlich einige. So können Sie unter Kleinanzeigen bei Ebay Ihren Artikel kostenlos anbieten. Alternativ dazu können Sie die Plattform von Amazon auf TradeIn zum Verkauf nutzen. Weitere gute und vielbesuchte Kleinanzeigenportale sind:


Quoka
Kalaydo
Markt.de
Lokal24.de
DHD24
http://vergleichsportale.expert/gebrauchte-sachen-verkaufen/

Sche dir im Netz alle Verkaufsportale heraus, ähnlich wie vorgenannt und dann schau die Portale an, lese die Bedingungen wie der Verkauf dort funktioniert, und alles was man wissen, damit man hinterher keine Fragen hat.

Die Mitgliederzahlen sollten bei jedem Portal entweder im Impressum oder woanders dort aufgeführt sein.

Pass aber auf
,
Ebay und ebay-Kleinananzeigen gehören zwar zusammen, sind aber verkaufstechnisch zwei paar Stiefel, sind also zwei getrennte Portale.

Die Mitgliederzahlen sind gar nicht so ausschlaggebend, sondern es kommt auf deine Ware an.
Wie gut präsentierst du sie, wie gut sind deine Fotos und wie gut ist dein Anzeigentext?

Nimm niemals ein kopiertes Foto deiner Ware aus dem Netz, sondern mache selber Fotos, auch wenn die Ware neu ist und du sie aus der Packung nehmen musst.

Dann brauchst du auch noch die Käufer, die deine Ware auch haben wollen.


Sehr ausführliche Antwort vielen Dank

1

Ebay Kleinanzeigen (hat nichts mit dem normalen Ebay zu tun)

Was möchtest Du wissen?