welche Verhütungsmethoden außer der pille sind gut und werden von der Krankenkasse bezahlt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frauen unter 20 Jahre sollten sich vor dem Einlegen einer Spirale bei ihrer
gesetzlichen Krankenkasse vergewissern, dass sie die Kosten übernimmt.
So sieht es das Sozialgesetzbuch (SGB V) vor, in der Praxis wird es aber
nicht immer so gehandhabt.

Alles Gute für dich!

Vielen Dank für deinen Stern carolein4932!

0

Am Besten kann dich da der Frauenarzt beraten. Hier können zwar alle ihre Vermutungen abgeben, aber wenn du eine Antwort willst, die auch 100% stimmt, frag den Arzt.

Seit wann wird für ein privatvergnügen von der Kasse die Kosten übernommen?

bei mir wird die pille von der krankenkasse übernommen bis ich 20 bin. Bin erst 17.

0

Was möchtest Du wissen?