Welche Verhütung würdet ihr nutzen ( Zukunft ) ?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

anderes 100%
VerhütungsChip von Bill Gates 0%
Kondom + Pille danach 0%
Pille + Kondom ( verantwortungsvoll ) 0%
Pille + Pille danach 0%
keine 0%

3 Antworten

anderes

Deine Auswahl ist unzureichend. Die beiden typischen Varianten heutzutage, die sicher und empfehlenswert sind, lauten:

  • GYNEFIX (Kupferkette), eventuell auch Spirale, Hormonspirale
  • MIKROPILLE (zuverlässig genommen)

Kondome sollten zusätzlich zu einer sicheren Methode angewandt werden, wenn der Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten erforderlich ist, zum Beispiel weil der Gesundheitszustand oder die Treue des Sexualpartners zweifelhaft sind.

Die Pille danach sollte im Regelfall niemals nötig sein, sondern nur der Notfallverhütung dienen, nicht der normalen Verhütung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Windspender 18.12.2015, 14:11

leider scheinen es viele nicht verstanden zu haben. Oft verhüten sie gar nicht, weil es " nur " Peeting oder "nur " reinstecken war und müssen dann zur apotheke rennen und sich die pille danach holen. Und ja, es scheinen nicht nur dumme Kinder zu sein, auch scheinbar ältere teenies wissen anscheinend nix über sex, nur dass es x-dutzende sexspiele-/ stellungen gibt.

0
anderes

Spirale

Bei einem Partner bei dem ich nicht weiß, ob er gesund ist, natürlich zusätzlich mit Kondom.

Die Pille danach solltest du übrigens nicht als Verhütungsmethode betrachten, diese sollte wirklich nur im Notfall eingenommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man dich so gar nicht beantworten, da es von folgenden Dingen abhängt:
Bist Du m oder w?
Hast Du häufig wechselnde Geschlechtspartner?
Einen festen Freund/in?
Wie schlimm wäre eine Schwangerschaft?
Spielen Geschlechtskrankheiten eine Rolle?
Hast Du Allergien? (Latex)
Wie wichtig ist guter Sex? (Kondom uncool)
Nebenwirkungen der Pille in Kauf nehmen? (Viele werden dick)
........
Also jetzt kannst Du Deine Frage nochmal formulieren!

Und was soll das mit "Zukunft"??? gibt es irgendwelche neu entwickelten Methoden? Ich denke nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Windspender 18.12.2015, 06:41

das habe ich gehofft in den antworten zu bekommen.

0
Windspender 18.12.2015, 06:43
@Windspender

Bill gates arbeitet an einem VerhütungsChip, der implantiert werden kann und dann über Jahre schützen soll. Wie überall befürchtet man aber auch da Nebenwirkung in Form von ferngesteuerter Kontrolle.

0

Was möchtest Du wissen?