Welche Verdünnung für Acryl Autolack (metallic) verwenden?

2 Antworten

googel mal den Hersteller und "Technische Merkblätter", da solltest Du eigentlich was finden.

auch wenn es spät ist, 2K-Acrylverdünnung ist richtig, der Hersteller sollte zudem zum Lack passen..

Risse - Acryl oder Farbe?

Hallo

Habe Acryl Fugen angestrichen und sehe dass sich Risse bilden (siehe Fotos). Sind die Risse im Acryl oder nur in der Farbschicht?

Mfg

...zur Frage

Glycerin schlecht für den Autolack?

Hi,

ich habe meine Türgummis an den Autotüren und Kofferraumklappe mit einem Glycerinstift von Filmer eingerieben, damit die Türen nicht anfrieren. Die Dichtungen kommen ja auch mit dem Lack in Berührung.

Ist Glycerin schlecht für Autolack?

LG

...zur Frage

Patafix auf dem Auto?

Hallo,

Schaden diese Patafix-Stückchen (Foto) meinem Autolack, wenn ich damit etwas aussen anbringen möchte oder sind die dem Lack gegenüber aus harmlos?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Acryl statt Fensterkitt nehmen?

Wir haben im Augenblick das Problem, daß wir etliche Fenster nachverkitten und dann streichen müssen. An sich kein Problem, aber bis der Kitt überstreichbar ist vergeht mindestens eine Woche. Da wir die Fensterflügel ausbauen, um sie in einem geheizten Raum kitten und streichen zu können, bekommen wir Platzprobleme. Würden wir statt Kitt Acryl nehmen, was nach einer halben Stunde trocken und überstreichbar ist, könnten wir täglich neue Fenster bearbeiten und die fertigen wieder einsetzen.

Ist Acryl geeignet?

Verbindet sich Acryl gut mit Holz und Glas?

Ist Acryl überstreichbar?

Ist Acryl UV-beständig?

Ist Acryl wasserfest?

Ist Acryl geeignet, große Wärmeunterschiede zu verkraften, ohne zu verspröden/zu reißen?

...zur Frage

Wie bekomme ich Betonspritzer vom Autolack?

Auf meinem Auto hat es Betonspritzer, wie bekomme ich die Betonspritzer vom Lack, ohne den Lack zu beschädigen?

...zur Frage

Wie entfernt man Harz von Autolack?

Auf meiner Motorhaube sitzen ein paar äußerst hartnäckige Harzflecken. Mit welchem Mittelchen kann ich sie entfernen, ohne den Lack zu beschädigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?