welche Verdampferköpfe für die eGo ONE CL 1,0 Ohm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich persönlich konnte keinen nennenswerten Unterschied zwischen CL und CLR-Köpfen feststellen - allerdings habe ich auch keine große Testreihe gemacht sondern bisher nur mal einen CLR probiert (davor und auch danach wieder CL).

Die CLR sehen natürlich etwas anders aus weil die eine horizontale Wicklung haben (wobei die Watte durch den Kern der Wicklung gezogen ist und die Luft außen an der Wicklung vorbei geführt wird). - Die CL haben dagegen eine vertikale Wicklung (bei der die Watte außen an der Wicklung anliegt, während die Luft innen durch den Kern der Wicklung geführt wird).
Im Gegensatz zu den CL-Köpfen kann man die CLR zerlegen und nicht nur die Watte sondern sogar die ganze Wicklung tauschen und ggf. auch selbst wickeln.
Da die CLR etwas bauchiger sind spürt man beim auf- & zuschrauben des Cartomizers immer einen leichten zusätzlichen Widerstand den die CL nicht verursachen.

Was die Shop-Bewertungen angeht würde ich da aber wirklich nicht viel drauf geben - da bewerten i.d.R. einfach zu wenige als dass man hier ein halbwegs repräsentatives Ergebnis erwarten dürfte - zudem gibt es viele Leute die nur entweder maximale oder bei den geringsten Problemen (die nicht unbedingt am Produkt liegen müssen) sofort nur die minimalste Punktezahl geben...

Die CLR haben einen besseren Geschmack ja, die anderen tun es auch, aber da musst du immer einen neuen kaufen wenn die Leistung nachlässt. Der Geschmack ist bei den durchaus in Ordnung, besser entfalten tut dieser sich jedoch beim CLR. Dort kannst du dann auch ganz einfach die Watte austauschen und musst dir nicht immer nen neuen verdampfer kaufen. Da am besten mal in einem offline Shop beraten lassen :)

Viel Erfolg und gut Dampf!:)

Kommentar von king557
10.12.2015, 21:21

Das hatte ich vergessen : In der EgoOne kannst du sie auf jedenfall verwenden und in der anderen musst du gucken ob der verdampfer rein passt und es dann funktioniert, siehst du dann aber ja.

0

Was möchtest Du wissen?