Welche Verbote gelten für Fliegende Händler im Blumengewerbe und welche Genehmigungen braucht man?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann Dir leider nicht sagen ob man das darf oder nicht. Sitze hier allerdings sehr nachdenklich und kopfschüttelnd darüber, in welcher Welt wir leben, wo sich jemand darüber beschwert, dass ein Blumenkorb an der falschen Stelle steht.

Hallo,leider scheint das so zu sein.Hätte eine Zustimmung vom Straßenverkehrsamt holen müßen,da es öffentliches Straßenland ist und da darf ich keine Handelsware abstellen,auch nicht auf mein eigenes Auto.So sagte mir das jedenfalls der Polizist.

0

Eine Reisegewerbekarte berechtigt Dich zum Verkauf von Waren u.s.w. als "Wandergewerbe". Da Du aber anscheinend einen "Standplatz" hast ist es kein Reisegewerbe mehr sondern ein "stehendes Gewerbe". Das ist genauso wie ein Ladengeschäft....(Dazu brauchst Du eine Genehmigung) Dies ärgert natürlich Deine Mitbewerber und Sie beschweren sich über Dich. Und diesen Beschwerden muß natürlich das Ordnungsamt nachgehen. (Stell Dir vor, Dir wäre das Blumengeschäft und vor Deiner Tür würder jemand günstig Blumen verkaufen..würdest Du dann auch so denken)

das ist korrekt so,aber ich verkaufe aus meinem Korb und soviel man mir bei Antragsannahme sagte darf ich eine Stunde am selben Fleck stehen und 50 Meter vom nächsten Blumenladen entfehrnt sein.Ich verkaufe höchstens 20 fertige Sträuße und bin in 20 min. wieder weg.Kaufe meine Blumen zum größten Teil bei der Konkurrenz nur nicht bei dem einen.

0

Es kann nicht verboten sein, Bulmen aus dem Fahrzeug heraus zu verkaufen, viele machen das. Ich kenne die Voraussetzungen aber nicht. Erkundige dich mal beim Gewerbeaufsichtsamt, dort bekommst Du auch die Genehmigung, falls erforderlich. L.G.

Du solltest dir auf dem Ordnungsamt mal einen Termin mit dem Chef geben lassen.

Das finde ich auch - das klingt echt nach Schikane.

0

leicht gesagt,habe es schon versucht, bin nicht weit gekommen.Keinen Termin bekommen.

0

So wie ich es verstanden habe, klingt es nach Schikane.

habe mir das auch so gedacht,vor allem das ich mir beim Bauamt einen Tisch beantragen wollte wurde, auch abgelehnt.Begründung:Es besteht kein Bedarf an Blumen weil schon zu viel Blumenläden im Umkreis vorhanden sind.

0

Was möchtest Du wissen?