welche verbfom von mögen ist hier richtig?ich fragte dich, was du zu essen möchtest oder mochtest?

3 Antworten

Das ist eine sehr gute Frage, die man nur schwer beantworten kann. Letztendlich hast Du gefragt, ob man eine Vergangenheit der Form "möchten" bilden kann. Die Form "möchten" wiederum war aber ursprünglich einmal das Konjunktiv II von "mögen". Ursprünglich deshalb, weil ich die Auffassung vertrete, die Form möchten als eigenständiges Modalverb im Präsens zu betrachten.*

Nun zurück zu Deiner Frage. Man kann derzeit keine richtige Vergangenheit von möchten bilden. Man müsste es umschreiben: "Ich fragte dich, was du zu essen wolltest".

* Siehe dazu auch folgende Webseiten:

https://www.netzverb.de/blog/verben/skandal-moechten-zum-modalverb-erklaert.htm

https://www.verbformen.de/konjugation/mo3chten.htm

Woher ich das weiß: Studium / Ausbildung

Ich würde es je nach Situation sehen.

1. Ich fragte dich, was du zu essen möchtest. - Wenn ich gerade vor ein paar Minuten fragte und nochmals nachfrage da ich keine Antwort bekam. Weil ich gleich das Essen zubereiten möchte.

2. Ich fragte dich, was du zu essen mochtest. - Wenn ich z.B. aus der Vergangenheit erzähle. Damals fragte ich dich, deine Antwort war.....

So sehe ich die Erklärung!

Ich würd möchtest sagen

Was möchtest Du wissen?