Welche Vario Gewichte brauch ich?

3 Antworten

Leichtere Gewichte brauchen höhere Drehzahl, um den Antriebsriemen in den hohen Gang zu drücken. Die brauchst du für schnelleren Anzug.

Beim Wechsel auf leichtere Gewichte kannst du nix falsch machen, die Gegendruckfeder kann drin bleiben.

Du benötigst am besten einen Abstimmsatz, Zeit und Geduld.

Mache es so, wie es bei Racing Planet beschrieben wird.

Was möchtest Du wissen?