Welche Variationen von Glühwein gibt es?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallöchen, ausserdem gibt es noch weißen Glühwein:

Rezept von Oetker.de

Glühwein: 500 ml (1/2 l) Weißwein 300 ml klarer Apfelsaft 1 Päckchen Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale 1 gestrichener TL gemahlener Ingwer 75 g weißer Kandis 50 ml Orangenlikör

Glühwein: Weißwein, Apfelsaft, Finesse, Ingwer und Kandis zusammen in einem Topf aufkochen. Likör unterrühren und Glühwein, z. B. in einer Teekanne oder in hitzebeständigen Gläsern heiß servieren.

Der klassische Weihnachtspunsch sieht z.B. so aus: * 1/2 Liter schwarzen Tee * 125 g Zucker * 2 Zitronen * 2 Orangen * 4-6 Nelken * 1 mittelgroßes Stück Zimtrinde * 1 Flasche trockenen Rotwein (z.B. Bordeaux) * 1/8 Liter Rum. Zubereitung: Zuerst muss man den schwarzen Tee heiß machen und über den Zucker gießen, am besten macht man das in einem Punschtopf (oder nem normalen Topf. Danach kommt Zitronensaft und Orangensaft dazu, und die Nelken und der Zimt. Kräftig rühren und auf dem Herd erhitzen (nicht aufkochen!). Den Rum kann man derweil in einem weiteren Topf erhitzen und dann zum Glühwein dazu geben. Fertig. Sehr lecker. Und wenn man weissen Glühwein machen will, mal hier reinschauen: http://www.vital-genuss.de/geniessen/perfekter-gluehwein.html

Viel Spaß in der Vorweihnachtszeit!

ein richtige glühwein besteht nur aus ein gute rotwein mit zimtstange,ein par nelken,scheibe citronen,scheibe orange und mit sucker nach gesmäck erwärmen (70 o)ziehen lassen. Mfg.Hans

Hallo drurin,

probier mal Glühwein mit Amaretto aus. Und sag hier bescheid wie es dir geschmeckt hat.

Was möchtest Du wissen?