Welche USB-Speichermedien würdet ihr für die Wii U empfehlen, Wie sind eure Erfahrungen mit Festplatte und Stick?

2 Antworten

Du kannst auch Sticks anschließen. Der SD Karten Slot an der Konsole kann nicht zum Erweitern des Speichers benutzt werden. Wenn du eine SD Karte per Adapter am USB anschließt wird das wahrscheinlich zu recht hohen Ladezeiten führen. Grundsätzlich sollte aber auch das gehen.

Bei externen Festplatten sei gesagt, dass ggf. nicht genügend Energie über den USB-Port bereitgestellt werden kann, da die WiiU da nicht viel Energie liefert (z.B. im Vergleich zu einem Desktop PC). Das kommt jedoch auf die externe Festplatte an.

USB-Sticks sind für die Erweiterung aber definitiv zu empfehlen und funktionieren in jedem Fall.

Kurzer Nachtrag:

Bei Externen Festplatten sollte man am besten grundsätzlich darauf achten, dass sie mit einer eigenen Stromversorgung daher kommen, was die WiiU angeht.

0

Was möchtest Du wissen?