Welche Ursachen kann eine geschwollene lyphdrüse haben und welche Krankheiten können die Ursache sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Vorsicht der Ärzte macht ja Sinn bei der Vorgeschichte. Aber manchmal schwellen Lymphdrüsen einfach an weil der Körper gg Viren oder andere Keime kämpft. Mein Sohn hat seit Jahren einen geschwollenen Lymphknoten am Hals, der sich nicht verändert. 

Positiv denken und den Ärzten vertrauen würde ich raten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffiwhatever
21.11.2015, 23:34

Danke für die schnelle Antwort. . Aber wieso machen die ihn denn gleich raus?

0

es kann auch ne erkältung oder grippe sein :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffiwhatever
21.11.2015, 23:32

Ich liebe solch produktive antworten...

1

Was möchtest Du wissen?