Welche Ursachen haben mein Kopfnicken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist wohl ein Tick.
Die Ursachen kennt Deine Mama mehr als irgendein anderer. Scheint mir eine frühkindliche Konditionierung zu sein. Vielleicht eine Art Einschlafhilfe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mertensrene1
19.04.2016, 03:00

Ich habe es schon seit 17 Jahren. Ich würde es gerne abstellen. Scheint wahrscheinlich auch nicht gut für den Hals bzw. Wirbel zu sein. Oder?

0
Kommentar von mertensrene1
19.04.2016, 03:06

Beim Einschlafen ja. Aber dies tue ich auch wenn ich mich zurück ziehe und Musik höre.

0

Was möchtest Du wissen?