Welche Ursache kann Ohrenbluten haben?

5 Antworten

sie ist drei.ich war mit ihr in der sprechstunde von ihrem HNO Arzt.sie hat davor eine mittelohrentzündung gehabt, die sie wahrscheinlich von den zuvor verschriebenen ohrentropfen hat.beim HNO Arzt der die OP durchgeführte waren wir. den läßt sie an ihre Ohren im Moment nicht ran.sie läßt keine Geräte an oder in ihr Ohr. des weiteren kommt hinzu das sie zu viel ohrensekret hat.das trommelfell ist nicht zu sehen.kann dieses nur durch ohrentropfen und absaugen entfernt werden? ich bin am überlegen ob ich den HNO Arzt wechsel.

hm. also ich weis ja auch nicht aber wenn er arzt das ich nicht mal weis... Aber ich würde auf jeden fall einen facharzt aufsuchen

ja, das kann von den paukenröhrchen kommen. dann sollten sie herausgenommen bzw überprüft werden.

Blutung aus dem Ohr nach einsetzen von paukenröhrchen

Hallo zusammen ich habe heute morgen vom HNO Arzt ein paukenröhrchen bekommen. Nach dem ich mich etwas hingelegt hatte merkte ich das Blut aus meinem Ohr gelaufen war. Zudem habe ich auch starke Kopfschmerzen und mein Auge wird "matschig" wie bei einer Erkältung. Ist das normal?

...zur Frage

Paukenröhrchen-OP bei Erwachsenen

Ich hatte vor 2 Wochen eine Paukenröhrchen-OP, da ich beim Schlucken ein Knacken auf beiden Ohren hatte. Der Arzt stellte fest, dass das Trommelfell nicht richtig schwingen würde und empfahl die OP. Direkt nach der OP hatte ich immer noch Knacken und hörte zusätzlich plötzlich schlechter. So als wenn man sich die Ohren zuhält. Merkwürdigerweise habe ich aber bei einigen Situationen trotzdem das Gefühl lauter zu hören. Der Arzt sagte das sei normal. Nach 5 Tagen ging ich wieder hin, da es nicht besser wurde. Der Arzt hat mir ein Antibiotikum in Tropfenform für die Ohren verschrieben. Er meinte, ich solle in 4 Wochen wiederkommen. Ich drehe halb durch durch diesen dumpfen Klang in den Ohren, das schlechtere Hören und dieses Rauschen des Blutes im Ohr. Wie sind Eure Erfahrungen?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit Paukenröhrchen?

Ich bin vor einer Woche an den Ohren operiert worden, und habe das Paukenröhrchen entfernt bekommen. Aber nun höre ich schlecht auf dem Ohr. :-( Meint ihr, dass ich bald wieder normal hören kann, und dass das normal ist, wenn das Paukenröhrchen entfernt wurde? Im Aufwachraum hat der Narkosearzt mich gefragt, wie es mir ging, und ich antwortete darauf, dass mein Ohr zu sei. Er sagte, dass sei normal und regelt sich wieder, da das Trommelfell erst wieder zuwachsen muss. Aber jetzt sind es schon fast über einer Woche her. :-( Meint ihr, dass ich bald wieder auf dem Ohr normal hören kann, oder habe ich Hörschäden? Weil ich wurde ja schon sieben mal an den Ohren operiert. Immer wieder Paukenröhrchen rein, dann wieder raus. Und nun war das vor einer Woche die 8. OP gewesen. Och Mann, die haben mir doch alle versichert, dass ich danach wieder normal hören werde, aber dem ist nicht so. Wird das sich bald regeln und ich werde wieder normal hören können, oder habe ich von der OP Hörschäden?

...zur Frage

Dumpfes Hören einseitig, ab zum Arzt?

Hallo!

Seit zwei Tagen höre ich auf dem linken Ohr etwas "dumpfer". Es macht sich nicht immer bemerkbar, aber ist manchmal schon recht störend - als hätte ich etwas Watte im Ohr. Sollte man damit mehr oder weniger schnell zum HNO Arzt? Was könnte die Ursache sein und wie wird das wieder besser? (M, 18)

Ich danke im Voraus!

...zur Frage

Werde am Do operiert am ohr?

Hey ich werde am Do im Ohr operiert also ich bekomme paukenröhrchen.

Die letzten 2 jahre wurde ich auch im ohr operiert und es lief immer was schief.
Alle beide male reagierte ich gegen narkose. Ich habe auch einen pass erhalten.
Letztes jahr hatte ich zu viel geblutet als ich operiert wurde.
Nach der op wurde mir Blut abgenommen um den blutgerinnung zu bestimmen.
Die werte waren erhöht.
Der arzt hat gesagt wenn was schief geht muss ich dort übernaxhten .
Meine Frage: kann es sein dass man bluten wird bei einer paukenröhrchen op? Bei mir wird eine leichte Narkose eingesetzt. Also teilnarkose.
Ich hab halt angst dass was schief geht wegen den gerinnungsstörungen.
Ich habe mich auch mal verletzt & es hat nicht so viel geblutet.

Bitte antwortet :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?