Welche Upload Speed ist gut und wofür genau?

7 Antworten

Upload Speed spielt eine Rolle, wenn du Dinge hoch laden willst. z.B. wenn dein Handy Fotos in die Google oder Apple Cloud lädt.

Besonders viel hochladen müssen zum Beispiel Youtuber. Oder Leute, die auf Twitch oder anderen Platformen streamen.

Auch für Home Office braucht man teilweise eine hohe Upload-Geschwindigkeit. Um Dateien hochzuladen oder für Video Konferenzen.

8 MBit/s ist fürs Streaming oder Home-Office etwas langsam. Da würde ich mindestens 20 MBit/s haben wollen. Aber auch das reicht möglicherweise nicht immer aus.

für alle anwendungen die als hauptziel den upload haben . also streamen oder via FTP daten auf ein server packen , eine videokonferenz sollte jedenfalls kein problem sein . man muss nicht in 4K posen :)

8mbit ist absolut für nichts gut, 5mb für das einfache herunterladen/hochladen und gaming, ab 10mb würde ich sagen dass man damit vernünftig spielen kann

schon das du hoch und runterlden irgendwie gleichsetzt bei ascyncronen leitungen . zeigt das du besser gar ncihts gesagt hättest .

0
@skiddy

Whoops falsch kommentiert. Sollte eigentlich an @davidzockerder gehen.

0

Hohe Upload-Geschwindigkeiten sind interessant, wenn Du Webseiten verwaltest oder jemanden per Cloud Dateien schicken möchtest. 8MBit sind ansonsten ausreichend.

8mbit/s ist absoluter Müll, damit kann man villeicht grade so YouTube auf 480p schauen

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrung mit allen möglichen Drogen

Daß es um Upload Geschwindigkeit geht, hast Du aber schon gelesen, oder?

3
@Brainbug14

Wtf. Solange man keine großen Dateiuploads macht, sind sogar weniger als 4 Mbit genügend. Kommt mir fast so vor als wüsstest du nicht welche Anwendungen Up- und Downloads verwenden.

0
@skiddy

Wenn man mal eine 2GB Datei per E-Mail verdchicken musst sitzt man ein paar Dtunden dran

0
@Brainbug14

Die meisten Postfächer erlauben das Versenden einer 2 GB großen Datei nicht einmal. Natürlich muss man dafür länger warten. Aber wenn man das so gut wie nie macht, dann stört es auch einen selbst nicht.

1
@skiddy

Bis man es mal machen muss... Und Dateien kann man ja auch nicht nur über E-Mail verschicken

0
@Brainbug14

Ich habe 5 Mbit/s Upload und musste in den letzten 3 Jahren keine Datei größer als 10 mb hochladen. Wenn ich größere Dateien öfter hochladen würde, hätte ich keine 5 Mbits im Upload.

0

es geht um den UPLOAD - und da ist es nur für streamer müll , für den rest komplett ausreichend .

4

Was möchtest Du wissen?