Welche Unterwäsche bei Polyester-Sommerhose?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi mg6358,

ich assoziiere modisch mit Sommer immer leichte Sachen, damit auch Tangas. Und persönlich denke ich: warum nicht mit Mitte 50?

Bei Slips bin ich geteilter Meinung: man könnte sie "über dem Hintern" sehen (habe ich schon beobachtet).

Dann blieben in meinen Augen nur die Pants, die wieder den Hintern in ein vollkommenes Bild rücken, aber wärmer als Tangas sind.

Es sollte die Farbe die der Oberbekleidung sein - also die Farbe der Hosen.

Klar, von all dem wird wenig zu sehen sein (außer den Slip-Linien vielleicht unter den Hosen). Man sieht sich aber wirklich selber - sozusagen - und damit drücken für einem selbst die Dessous auch etwas aus. Letztlich musst Du das tragen, wo Du Dich am wohlsten fühlst.

Viele liebe Grüße EarthCitizen

Was möchtest Du wissen?