Welche Unterschiede gibt es zwischen Bibel und Koran?

18 Antworten

Ich bin nicht besonderes religiös, und insbesondere hält sich auch die Bedeutung der Offenbarungsbücher in Grenzen. Ich finde allerdings dass es bei der Bibel, vor allem im Neuen Testament einfacher ist, die ganze Geschichte metaphorisch auszulegen.

 Das macht das NT in meinen Augen weniger brutal als den Koran, obwohl es dort auch immer einmal wieder von fortschrittlichen "Gläubigen" Versuche gibt, die Auslegung des Buches zu reformieren. 

Wie oft ist wegretuschiert worden was der Verfasser nicht im Bild paßte. Oder, besser, für ihn einfach nicht, seinen Wissen nach, glaubhaft vertretbar. 

Das gilt für viele sehr alte Bücher. Man kann die Schreiber es nicht übelnehmen. Es sind Menschen halt. Unterschiedliche Zeiten, unterschiedliche Wissen, unterschiedliche Brauche, unterschiedliche Geschichte.

0
@fernandoHuart

Gerade deswegen sind natürlich auch die eigenen Gedanken gefragt, und der Versuch zwischen den Zeilen zu lesen. Ich sehe in der Bibel (insbesondere im NT) ein weniger brutales Werk zumindest fällt es mir da leichter Dinge wie die höllischen Qualen (an die ich sowieso nicht glaube) als Metapher zu betrachten.

Aber wie gesagt gibt es auch beim Koran inzwischen zeitgemäßere Auslegungsversuche, etwa von "Mouhanad Khorchide" und dann verliert das Buch einen Teil seines Schreckens.

3

Aber wie gesagt gibt es auch beim Koran inzwischen zeitgemäßere Auslegungsversuche, etwa von "Mouhanad Khorchide" und dann verliert das Buch einen Teil seines Schreckens.

Vor ihm fliehen die Studenten von Münster nach Osnabrück!

Er versucht was darzustellen was alle Gelehrten in den Jahrhunderten mit deren Büchern ignoriert,

Er widerspricht alle Gelehrten des Islams wo ist da die Logik!

Das ist so alle glauben der Himmel ist blau und dann komm ich und sag ne ne der ist rot so ungefähr kann man es deuten !

Mohanad Korchide sagt das es keine Hölle gibt und uns das so vorstellen müssen das wir nur Angst bekommen !

Das ist absolut falsch , im Quran und Sunna und alle 4 Rechtschulen des Islams und alle großen Gelehrten die Bücher schrieben sagen ein und dasselbe das die Strafe der Hölle körperlich und Physisch ist und das kann man nicht einfach um reformieren!
Vielleicht geht das so im Christentum aber im Islam geht sowas nicht!

Du kannst das Buch von Mohanad Korchide mit allen Bücher des Islams prüfen ,,,,,lese selbst und dann kannst du wiederkommen!

0
@Alanbar33

Daß ein extremer Fundamentalist wie du jeden Versuch, den Islam im 21. Jahrhundert ankommen zu lassen, mit Argwohn betrachtest, ist völlig klar, Alanbar.

So wie dein Kommentar daherkommt, vermute ich, daß du noch nichts von Khorchide gelesen hast, sondern deine Vor-Urteile von woanders "einkaufst".

Eventuell "fliehende" Studenten fliehen vor dem Geist der kritischen Vernunft.

5
@Alanbar33

@Alanbar33, ich schrieb von eigene Gedanken machen. Dazu gehört natürlich auch, die fundamentalistische Auslegung mit einer fortschrittlichen Auslegung des Islams zu vergleichen. Gerade auch in Bezug auf die gestellte Frage.

Da ich selber überhaupt nicht an den Koran glaube, kann ich das sehr viel neutralerer machen, als ein "Gläubiger", der religiös voreingenommen ist.

Im übrigen habe ich eher den Eindruck, das Khorchides Gedanken bei vielen Muslimen gut ankommen.

3

+1 Alanbar, -1 earnest, rede, wenn du was gutes zu sagen hast. ***** Reformer

0
@thenapmanx

DEINE Sprüche kenne ich, thenapmanx. Wie wäre es stattdessen mal mit ARGUMENTEN?

2

Im Koran sind die Suren (Kapitel) der Länge nach geordnet (von groß nach klein) Außer die Anfangssure.

Die Bibel ist Chronologisch aufgebaut. Beginn der Erde und den Menschen und dann werden über die Generationen hinweg Geschehnisse erzählt und deren Auswirkungen viel Später niedergeschrieben.

Das sind einfach 2 verschiedene Religionen. Islam und Christentum. Beide sind zwei ganz verschiedene Religionen, haben allerding (sehr) selten was ähnliches stehen, in deren Bücher.

Aber beides ist einfsach unterschiedlich. Im Koran sind zum Beispiel Allah's (Gottes)-Worte aufgeschrieben. Was in der Bibel aufgeschrieben ist weiss ich nicht. Und so viel ich weiss gibt ws von der Bibel 3 arten (liege ich richtig?). Und vom Koran nur eine, und es darf auch niemals verändert werden.

Xx Sparklinggyeyy

Was möchtest Du wissen?