welche unterschiede gibt es bei bienen zwischen arbeiterinen,drohnen und der königen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zitat von dieser Webseite

Die Königin ist das einzige fortpflanzungsfähige Weibchen im Volk und erfüllt auch nur diese Aufgabe. Sie sorgt für den Zusammenhalt des Bienenvolkes durch Absondern eines Duftstoffes (Pheromone).                     

Drohnen sind ausgewachsene Männchen. Sie leben nur im Sommer während der Trachtzeit von Mai bis August .

Arbeiterinnen sind in der Überzahl. Ihre Lebensdauer beträgt im Winter etwa sechs bis sieben Monate, im Sommer etwa 35 bis 42 Tage. Die Entwicklungsdauer beträgt 21 Tage. Ihr Leben teilt sich in zwei Abschnitte: drei Wochen Innendienst(Stockbienen) und der Rest Außendienst(Sammelbienen).

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > http://www.nordwestreisemagazin.de/bienen/bienenwe.htm

http://www.simplyscience.ch/teens-liesnach-archiv/articles/das-bienenvolk-koenigin-drohnen-und-arbeiterinnen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?