Welche Unterschiede gab es zwischen der Musterung im ersten Weltkrieg und heute?

1 Antwort

Dazu hab ich nichts gefunden, wohl aber hier, in einem ital. Staatsarchiv, den Hinweis darauf, dass immer mehr Männer für tauglich gehalten wurden, je intensiver der Krieg wurde.
Eine logische Folge dessen, was ich auch bereits in deiner anderen Frage schrieb - die Altersgrenzen wurden "passend gemacht", wie man es halt brauchte.

http://www.archivi.beniculturali.it/dga/uploads/documents/Rassegna/RAS_2007_2.pdf
(S.16 und 17)

Wofür brauchst du das eigentlich?

Klar, das ist verständlich. Im 2. hatte Deutschland ja am Ende bereits Kinder eingezogen wenn man es sich so denkt. Ich schau nochmal nach, doch leider bin ich dem Italienisch nicht mächtig weshalb ich auch noch keine großen Erfolge zu dem Thema feiern konnte, aber ich schreib nochmal wenn ich was finde.

Und tja, wenn man so meine Fragen ließt merkt man schon etwas dass sie alle miteinander zu tun haben, du hast mir auch schonmal bei einer geholfen als ich nach dem Wert der Lire in den 20ern gefragt hatte. Ich schreibe an einer Geschichte bei der es um mehrere Personen mit Verbindung zum organisiertem Verbrechen zu Zeiten des Faschismus in Italien geht und wie sie sich zur wehr setzen bzw. in die Staaten auswanderten um dort weiterzumachen. Ich schreibe nur zum Spaß daran und finde sie an sehr vielen Stellen nicht gut genug durchdacht und voller Löcher, aber es ist halt noch viel zu tun und ich möchte versuchen historisch möglichst korrekt zu bleiben.

1

Was möchtest Du wissen?