Welche Unterpunkte zählen alle zur geographischen Lage?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zur "geographischen Lage" zählen die meisten aufgezählten Aspekte eigentlich nicht. Zu "Lage" -in geographischer Sicht, wörtlich genommen- zählen räumliche Lage (im Gradnetz, im Vergleich zu benachbarten Ländern, Meeren usw.) und geograph./topograph. Situation. Zur Geographie eines Landes zählen ausser den genannten Punkten auch die Infrastruktur (z.B. Landwege, Häfen usw./Verkehrsgeographie), Agrarwirtschaft (Agrargeographie), Siedlungen und Siedlungsentwicklung ("Bevölkerungsgeographie", Siedlungsgeographie, Stadtgeographie), Industrie (Industriegeographie, Wirtschaftsgeographie), die Geologie des Landes, die Geomorphologie (Relief), die Hydrographie, Rohstoffausstattung usw. Die "Geographie" gledert sich in viele Teilbereiche.

Was möchtest Du wissen?