Welche Unterlagen gehören eigentlich ins Familienstammbuch?

3 Antworten

Im Familienstammbuch gehört erstmal die Heiratsurkunde von deinen Eltern vom Standesamt und wenn sie kirchlich getraut wurden kommt die Kirchliche Traubescheinigung auch rein.Dann die Geburtsurkunden und Taufbescheinigungen der Kinder,das wars eigentlich Sterbeurkunden kommen nachträglich hinein.

Geburtsurkunden, Sterbeurkunden, Abstammungsurkunden, Heiratsurkunden

Das Familienstammbuch enthält die beglaubigten Abschriften der staatlichen Personenstandsbücher (seit 1. Januar 2009 aus dem Personenstandsregister). Ausgestellt wird es am Tag der Eheschließung oder der Lebenspartnerschaft und dabei den frisch verheirateten Eheleuten (früher nur dem Ehemann) bzw. in einigen Bundesländern auch Lebenspartnerinnen und Lebenspartnern übergeben - zumindest, wenn sie es wünschen. wenn man Kinder bekommt kommen noch die Geburtsuhrkunden rein....

gehört die Abstammungsurkunde von den Kindern nicht auch in so ein Buch rein? Meine war ja nicht drin, aber ich weiß inzwischen auch warum.

0

Was möchtest Du wissen?