Welche Unterlagen für Kündigungsschutzklage benötigt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mehr brauchst du auch nicht. Der Rechtspfleger wird dir bei der Abfassung der Klage behilflich sein. Das ist kostenlos und du brauchst auch keinen Anwalt.

rinog666 30.08.2015, 12:37

Also keine Gehaltsabrechnungen? Die hätte ich auch mitgenommen, die letzten 3, allerdings fehlt mir dir Juli

0
DerHans 30.08.2015, 12:38
@rinog666

Natürlich solltest du die auch mitnehmen, wenn sie vorhanden sind.

0
rinog666 30.08.2015, 12:39
@DerHans

Also macht das nichts wenn ich April, Mai, Juni + August mitnehmen und der Juli fehlt?

0
DerHans 30.08.2015, 12:40
@rinog666

Wenn du jeden Monat das gleiche verdienst, ist das doch egal. Sonst kannst du den Geldeingang für Juli ja auch mit Kontoauszug belegen.

0

Was möchtest Du wissen?