Welche Unterlagen brauche ich für einen Umzug (Bafög)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

das Formular, das du online findest, ist veraltet. Seit 2009 gibt es nur noch eine Pauschale - die tatsächliche Miethöhe ist also egal.

Du suchst dir erst eine Wohnung, reichst dann beim Amt den Mietvertrag oder die Meldebescheinigung (Erstwohnsitz) ein und dann kommt zum Folgemonat (bzw. ab Mietbeginn) die erhöhte Pauschale dazu (ca. 175-200€ zusätzlich).

Einen neuen Antrag musst du auch nicht stellen.

Einfach beim Bafög Amt nachfragen oder

mit dem neuen Mietvertrag einen neuen Bafög Antrag stellen und einfach umziehen.

Nur wegen eines Umzugs muss man keinen neuen Antrag stellen.

0

Was möchtest Du wissen?