Welche Unterlagen brauche ich, um mein Kind (im Ausland geboren), in Deutschland anzumelden?

3 Antworten

Ich zitiere:
Nach § 32 AufenthG haben minderjährige, unverheiratete Kinder von
ausländischen Staatsangehörigen das Recht, zu ihren Eltern nach
Deutschland nachzuziehen. Kinder  unter 16 Jahren sind privilegiert,
denn der Nachzug setzt nur eine Erziehungsberechtigung und eine
Aufenthalts- oder Niederlassungserlaubnis voraus. Ältere Kinder müssen
der deutschen Sprache mächtig sein und die Ausländerbehörden müssen von
ihrer „Integrationsfähigkeit" überzeugt sein.

Quelle https://www.anwalt.de/rechtsanwalt/familienzusammenfuehrung.php

Ich danke Ihnen für die Information :)

0

Ich kann leider den Link nicht öffnen ! können Sie bitte erneut senden?

0
@aren2014

Bei mir geht der Link auf - Du meinst vermutlich den Text - einfach "Text einblenden" anklicken, gleich rechst neben dem angefangenen Text. lg

0

Hallo,

Du benötigst die Geburtsurkunde, da du türkische Staatsbürgerin bist muss du den kleinen auch in deinem Pass erfassen lassen. Du muss auch Denke mal einen Antrag auf Familienzusammenführung beantragen, da es dein Kind ist! Wenn der kleine hier ist muss du ihn bei deiner Krankenkasse etc anmelden

Danke schön für Ihre Antwort. Ich habe es auch vor einen Familienzusammenführung zu machen. denn demnächst werde ich ich auch arbeiten , habe einen Arbeitsplatz gefunden und werde spätestens im August anfangen.

Wissen Sie vielleicht wie viel Einkommen ich verdienen muss? und wie viel qm das Haus sein muss? werde in Nordrhein-Westfalen wohnen.

0

Denke dies ist für dein Kind nicht relevant! da es minderjährig ist und auf die Familie angewiesen

0

du benötigst die geburtsurkunde, den pass des kindes und dich selbst als auch das kind. dann meldest du es als hier in deutschland an und beantragst eine aufenthaltserlaubnis für das kind.

wenn es in der türkei bei oma wohnt, dann kannst du es natürlich nicht in deutschland anmelden. das ist dann wohl nicht notwendig.

Danke für die Antwort :) Zur zeit wohnt leider mein Kind bei der Oma, aber demnächst will ich in nach Deutschland nehmen. weil ich jetzt neulich einen Arbeit gefunden habe.

Also ich brauche die Geburtsurkunde , sein Pass . wo soll ich diese Unterlagen geben?

0
@aren2014

damit musst du zur ausländerbehörde deiner gemeinde und dein kind dort für eine aufenthalserlaubnis anmelden. alles natürlich in übersetzter und beglaubigter form.

1

Was möchtest Du wissen?