welche unterlagen benötigt mein neuer arbeitgeber?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das musst du ihn schon fragen. Normalerweise auf jeden Fall die Sozialversicherungsnummer, einen Mitgliedschaftsnachweis der Krankenkasse, deine Bankverbindung und deine Lohnsteuerkarte (die von 2010, danach gab´s ja keine neue mehr. Falls du noch keine hast, wende dich ans zuständige Finanzamt, die stellen dir dann eine "Ersatzbescheinigung" aus, schau hier: http://www.steuerberater-muenchen24.de/Aktuelles/elektronische_Lohnsteuerkarte_2012_-_wie_funktioniert_das ) . Wenn dein Arbeitgeber noch weitere Unterlagen benötigt, wird er dir das schon sagen.

Danke fürs Sternchen!

0

Das weiß nur dein neuer Arbeitgeber. Ruf den an und frag ihn.

Was möchtest Du wissen?