Welche Unterlagen benötigt man für die Ummeldung fürs Einwohnermeldeamt von Deutschland nach Österreich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst doch einen Zweitwohnsitz in Österreich anmelden. Dann umgehst du doch alle Probleme. Innerhalb der nächsten Monate wirst du ja auch sicher wissen, ob du in Österreich bleiben willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lachs4709
18.11.2015, 20:25

Nein, dann bezahlt man in D die GEZ weiter. Die liesen mich die Wohnung nicht anmelden, da ich keine abmeldung aus D hatte.

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lachs4709
10.11.2015, 19:47

Da steht aber jetzt nicht, dass man eine Abmeldebescheinigung von Deutschland benötigt. Benötigt man die? Und dann steht noch, dass man einen Reisepass benötigt. Ich habe nur einen gültigen Personalausweis. Mein Reisepass ist abgelaufen. Ich kriege jetzt ja garnicht so schnell einen neuen her, was kann man machen? Geburtsurkunde braucht man auch, habe ich auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?