Welche Unterlagen benötigt der Vermieter?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Bescheinigung vom jetzigen Vermieters, dass es keine Mietschulden gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von osakueth
07.01.2016, 13:52

Ist dafür nicht der Schufa Eintrag gedacht?

0
Kommentar von albatros
07.01.2016, 19:14

...und die braucht ein Vermieter nicht zu machen (lt. BGH).

0

Das kommt auf den Vermieter an. Manche möchten gerne noch eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung vom aktuellen Mieter haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von albatros
07.01.2016, 19:11

Lt. BGH brauchen Vermieter keine solche Bescheinigung erstellen.

0

Das mußt Du den potentiellen Vermieter fragen.

Viele wollen noch eine sog. Mietschuldenfreiheitsbescheinigung des aktuellen Vermieters, mache wollen auch den Arbeitsvertrag vorgelegt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitari
07.01.2016, 13:36

Ach so, eine Mieterselbstauskunft wollen manche Vermieter auch.

Ein entsprechendes Formular bekommt man dann vom Vermieter.

1

evtl. Deinen Arbeitsvertrag oder den Namen und Adresse deines vorherigen Vermieters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner wollte noch nen Ausweis sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von albatros
07.01.2016, 19:13

Warum nicht? Das ist in Ordnung. Gegebenenfalls will er eine Kopie des PA.

0
Kommentar von KeinName2606
07.01.2016, 19:22

Wo hab ich denn geschrieben es wäre nicht ok?!?

1

Was möchtest Du wissen?