Welche Unterlagen benötigen bulgarische Staatsangehörige um nach Deutschland einreisen zu können?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  • Nach EU-Recht dürfen EU-Bürger nach Deutschland (und in jedes andere Land der EU) frei einreisen und sich ohne Angabe von Gründen drei Monate dort aufhalten. Dieses Recht besitzen Rumänen und Bulgaren bereits seit dem Beitritt ihrer Heimatländer 2007. Die Freizügigkeit gilt nach drei Monaten allerdings nicht mehr uneingeschränkt. Aufenthaltsberechtigt sind dann nur noch Arbeitnehmer, Auszubildende/Studenten, Arbeitssuchende, Selbständige, entsandte Arbeitnehmer und solche mit genügend Finanzmitteln zum Bestreiten des Lebensunterhalts.

http://www.kas.de/bulgarien/de/publications/36530/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bulgarien ist Mitglied des Schengenabkommens, Bulgarische Staatsbürger genießen daher die gleiche Reisefreiheit wie die Bürger aus anderen Schengen-Mitgliedsstaaten der EU. Benötigt wird nur ein Reisepass, Visum ist keines mehr erforderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bigbosss30
15.10.2016, 07:20

müssen die Bulgaren auch nachweisen das sie in ihren Bankkonten mindesten 1200euro haben?

0

Was möchtest Du wissen?