Welche unnartürliche Lichtquellen gibt es?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es gibt: LED-Leuchten, Kerze, Öllampe, Laser, Knicklichter, Neon-Lampe, Feuer (ist zwar natürliches Licht, aber künstlichen Ursprungs..), Hallogen-Lampe, Xenon-Lampe....

es gibt sehr viele, ich hoffe ich konnte dir helfen ;-)

LG SunnyMaus333

GLamourMausii 19.09.2010, 12:48

Danke du hast mir sehr geholfen... weil manche schreiben ein roman... xD Danke für deine Hilfe ;)

0

alles was von den menschen erschaffen wurde -da wäre der Laser (Laser [ˈleɪzə] (Akronym für engl. Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation, dt. »Lichtverstärkung durch stimulierte Emission von Strahlung«) ist ein physikalischer Effekt, mit dem künstlich gerichtete Lichtstrahlen erzeugt werden können. Der Begriff Laser wird dabei nicht nur für den Verstärkungseffekt, sondern auch für die Strahlquelle verwendet.) - Licht ( im sinne der Glühbirne) (Die Glühlampe oder Glühfadenlampe (früher Glühlicht) ist eine künstliche Lichtquelle. Umgangssprachlich werden Glühlampen auch als Glühbirnen bezeichnet. In der Glühlampe wird ein elektrischer Leiter durch elektrischen Strom aufgeheizt und dadurch zum Leuchten angeregt. Die weit verbreitete Bauform der Glühlampe mit Schraubsockel wird fachsprachlich als Allgebrauchslampe bezeichnet (abgekürzt A-Lampe oder AGL).

Sie wird heute sehr oft noch zur Wohnraumbeleuchtung eingesetzt. In der Europäischen Union, Australien und einigen anderen Ländern ist zur Erzielung eines sparsamen Energieverbrauchs ein Herstellungs- und Vertriebsverbot von Glühlampen mit geringer Energieeffizienz (Energielabel E, F und G) geplant oder schon beschlossen.) und Strom (Strom bezeichnet

* primär die gerichtete Bewegung von vielen Teilen oder Lebewesen und von Gasen und Flüssigkeiten.
* eine gerichtete Bewegung von Ladungsträgern, siehe Elektrischer Strom
* umgangssprachlich elektrische Energie bzw. Leistung, siehe Elektrizität
* eine pro Zeiteinheit durch eine gegebene Querschnittsfläche hindurchtretende Menge, siehe Fluss (Physik)
* einen größeren Fluss, der ins offene Meer mündet, siehe Strom (Gewässer)
* den Strom eines Fluids in der Fluidtechnik, siehe Fluidstrom
* einen Volontär in einem landwirtschaftlichen Betrieb, siehe Fritz Reuter)

das in den klammern ist die erklärung ;-)

Alles, was nicht von Sonne / Sternen und Biolumineszenz herrührt?

Was möchtest Du wissen?