Welche Universitäten sind die besten für das Volkswirtschaftslehre-Studium?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Universitäten Mannheim und Heidelberg sollen auch ganz gut sein. Generell sollte man nicht zu viel auf das "Ranking" geben, denn das wird von vielen Faktoren beeinflusst, die für Studenten nur von geringem Nutzen sind.

Am besten, man informiert sich bei den betreffenden Unis über die Module (wie ist das Studium aufgebaut) und entscheidet dann nach dem Motto: Schaffe ich das? Nützt mir das was? Interessiert mich das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isobel41197
04.02.2016, 22:57

Danke schön!!
Ja, da hast du recht. Ich denke auch, dass es wichtiger ist.
Ich konnte mich nicht entschieden, ob es sinnvoller ist, in einer Stadt mit einer sehr guten Uni zu studieren, die mir aber nicht gefällt, oder in einer sehr schönen Stadt mit einer normalen und nicht berühmten Universität.

LG

0

Otto-von-Guericke University Magdeburg Christian-Albrechts-Universität zu Kiel WU

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isobel41197
04.02.2016, 22:58

Ich hab von Magdeburg vorher nicht gehört, werde jetzt mal anschauen.
Danke schön!

LG

0

Was möchtest Du wissen?