Welche uni/Hochschule für Tourismus/eventmanagement?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Pia,

ich habe selber Tourismus an der Hochschule in München studiert. Das Studium war meistens relativ einfach und im Vergleich zu jemanden der klassisch BWL studiert wirst du ziemlich viel im Selbststudium nacharbeiten müssen. Dafür ist die Praxisorientierung der Hochschule ziemlich gut.

Ich würde dir eher empfehlen, ein BWL Studium zu absolvieren und dich entweder später im Studium auf Tourismus zu spezialisieren oder den Einstieg in den Tourismus über Praktika zu finden. Mit einem BWL Abschluss kannst du ohne große Schwierigkeiten einen Job im Tourismus finden. Viele Leute die im Tourismus arbeiten haben aber auch Kulturwissenschaften oder Wirtschaftsgeographie studiert.

Mit einem Abschluss im Tourismus ist es aber sehr schwierig den Einstieg in andere Branchen zu finden und du bindest dich stark ein einem Job im Tourismus. Hier verdient man aber in der Regel relativ wenig Geld.

Überlege dir das genau und wie auch immer du dich entscheidest, ich wünsche dir viel Erfolg

Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PiaPeach
06.06.2016, 18:10

Vielen dank :) BWL möchte ich nur ungern studieren. Ich weiß bei tourismusmanagement ist das auch ein bisschen mit drin aber nicht so viel

0

Was möchtest Du wissen?