Welche Uni um Psychologie zu studieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt Deutschlandweit sehr viele Unis an denen du Psychologie studieren kannst. Heidelberg, Mannheim, Saarbrücken, Gießen, Osnabrück, Greifswald, TU Darmstadt, Bamberg, Nürnberg Erlangen, ... Fast überall.

http://www.psychologie-studieren.de/

auf dieser Website findest du weitere Informationen.

Um dich für eine Uni zu entscheiden, solltest du dir vorher überlegen, in welche Richtung du gehen willst. Es gibt Unis die besser sind, um klinische Psychologie zu studieren und andere, die besser sind, wenn du in die Wirtschaft gehen willst. Unis, die mehr Schwerpunkte legen auf Mathematik und andere eben weniger. Aber die Auswahl ist groß von daher findest du bestimmt die richtige Uni.

LG von einer Psychologie-Studentin ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel200207
22.10.2016, 13:15

Wow danke! Das ist echt nett :D

0

Du fragst in einem Kommentar nach dem Preis. An deutschen öffentlichen Unis zahlst du nicht fürs studieren - die Bewerbung läuft über den NC, Nummerus Klausus, also ist die Note deines Abiturs oder anderen Abschlussprüfungen (ich weiß nicht wo du herkommst) entscheidend. 

Der NC für Psychologie liegt sehr hoch, unter einem Abi von 1.6 wird es echt schwer.

Es gibt natürlich auch privatunis aber die sind meistens nicht besonders gut, weil sich da eben jeder reinkaufen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An fast allen Unis kann man Psychologie studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel200207
22.10.2016, 13:08

Und gibt es welche, die besonderst hervorstechen? z.B. durch den Preis

0

Was möchtest Du wissen?