Welche Uni für Pädiatrie/Innere Medizin/Onkologie/Sportmedizin?

1 Antwort

Du machst erst einmal das Allgemeine Medizinstudium. Erst hinterher kannst du dich spezialisieren und eine Facharztweiterbildung dranhängen, welche aber nicht mehr zum Studium zählt und in den einzelnen Kliniken, je nach Wahl während der Assistenzarztzeit gemacht werden muss. Daher ist deine Frage irrerelevant. Wichtig ist nach dem bestandenen Medizinstudium die Klinik. Da nicht jede Klinik, alle Fachbereiche anbieten.

Das weiß ich. Allerdings sind manche Unis ja auf bestimmten Gebieten renommiert (zB HU Berlin-Forschung oder Köln-Sportmedizin).

0

Was möchtest Du wissen?