welche unerwünschte energie ist nicht entwertet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine entwertete Energie ist wohl eine Energieform, die nicht mehr benutzt werden kann um Arbeit zu verrichten, also etwa Reibungsenergie.

Was eine unerwünschte Energie ist, kann ich dagegen auch nicht sagen. Wenn der Aufzug kaputt ist und du deine Einkäufe in den 10.Stock schleppen musst ist die potentielle Energie die unerwünschte Energie. Wenn du im 10. Stock aus dem Fenster fällst ist es eher die kinetische Energie. 

Gibt's vielleicht noch etwas mehr Kontext zu deiner Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das nicht unter Religion, Esotherik oder Haustiere postet, ist vielleicht nicht Hopfen und Malz verloren.

In der Wissenschaften gibt es jedenfalls einige Unterscheidungen nicht:

  • erwünschte vs. unerwünschte
  • wertvolle vs. wertlose

Ich hatte mal eine Klassenkameradin, die hat die unentwerteten Vorder- und Rückseiten eines Busfahrscheins zu einem neuen zusammengeklebt.
Nach vorheriger Trennung unter Wasserdampf.
Den Stundenlohn mag man nicht ausrechnen, aber damals waren wir alle bitterarm. WIr hatten nicht mal ein Mobiltelefon. OK, mag auch damit zusammenhängen, dass es damals noch nicht erfunden war.

Aber bis heute kenne ich keine Energieentwerter, suche aber noch nach einem Nebenjob. Angebote kannst du mir gern als Freundschaftsanfrage schicken, ich lehne sie dann auch ab, damit du anonym bleibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es fehlt die Schilderung der Situation, auf die die Aussage zutreffen soll. So wäre es reine Spekulation, was gemeint sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?