Welche Uhr ist qualitativ besser?

3 Antworten

Die Seiko hat gegenüber der Orient folgende Merkmale:

+ Hardlex crystal (Härter als Mineral, aber nicht so hart wie Saphir).

+ Ein Quartzwerk ist sehr viel Ganggenauer als ein Automatikwerk und darüber Wartungsarmer.

+ Die Ersatzteilbeschaffung ist bei Seiko über die Großhändler leichter. Alle 1,5 bis 2 Jahre muss die Batterie gewechselt werden je nach Werk, das Automatikwerk braucht zwar keine Batterie, muss aber auch irgendwann mal überholt/ oder getauscht werden. Wenn du die Uhr nicht regelmäßig bewegst, brauchst du einen Uhrenbeweger...

+ Vom Gewicht leichter.

+ Seiko Chronograph hat mehr Funktionen,
Komplikationen:  4 (Chronograph: Stunden, Minuten, Sekunden, 1/20 Sekunden)

+ Seiko ist eine Weltweit bekannte Uhrenmarke mit Jahrzehnte langer Erfahrung in Sachen Uhrenherstellung. Ich kenne viele die sagen; einmal Seiko... immer Seiko. Das Gleiche gilt aber auch für Orient.

= Seiko 10 bar,Orient 20 bar. Man kann mit beiden schwimmen gehen, laut Hersteller.

= Beide haben einen verschraubten Boden.

Fazit: Wenn du eine Uhr für den Alltag suchst, die sehr Ganggenau geht und zusätzlich ein härteres Glas hat, bist du bei der Seiko besser bedient. Den Preisdifferenz hast du dann auch bald wieder drin, weil Quartzuhren Wartungsarmer sind. Über Geschmack lässt sich streiten, finde aber die Seiko schöner...

Seiko schaut auch gut aus, da gibt teilweise echt schicke Uhren wo auch die Qualität stimmt..

Die sind ihr Geld wert.

LA

Ich würde Seiko sagen.

Was möchtest Du wissen?